Wie man Ameisen in der Küche mit eigenen Händen loswird: Videoanweisungen für den Umgang mit kleinen, kleinen Insekten, Foto und Preis

  • Dec 22, 2020
How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Inhalt

  • 1 Chemikalien für Ameisen
    • 1.1 GET (GET)
    • 1.2 DEET
    • 1.3 Borsäure oder Borax
    • 1.4 Koteletts
    • 1.5 Anti-Ameise
    • 1.6 Kampf
    • 1.7 Absolut
    • 1.8 Kreide Mashenka
    • 1.9 Globol
  • 2 Praktische Mittel zur Bekämpfung von Ameisen
    • 2.1 Essigsäurespray
    • 2.2 Maismehl
    • 2.3 Ameisenpfad
    • 2.4 Andere Abschreckungsmittel
    • 2.5 Mischungen

Die nervigen kleinen Ameisen in der Küche kommen überall hin und leben in Rissen an Decke und Wänden, unter Parkett und Fußleisten, sogar hinter den Fliesen, und zerstören sie. Wir schütteln sie aus Büchern und einem Stapel sauberer Wäsche, wir holen sie aus Müsli und gekochtem Essen.

Diese Ameisen sind Allesfresser und fressen nicht nur Nahrung, sondern auch die Überreste toter Insekten und schädigen auch das Gewebe und die Isolierung in Elektrogeräten.

Wie Fliegen und Kakerlaken bringen Ameisen Magen-Darm-Infektionen in die Wohnung.

Wie Fliegen und Kakerlaken bringen Ameisen Magen-Darm-Infektionen in die Wohnung.

Der Kampf gegen sie wird erfolgreich sein, wenn wir die Besonderheiten des Lebens von Ameisenkolonien berücksichtigen. Zum Beispiel dienen alle kleinen Ameisen in der Küche dem Nest extrem fruchtbarer Weibchen, die das Nest nie verlassen: Sie werden von Arbeiterameisen gefüttert.

instagram viewer

Das Nest befindet sich in der Regel in der Wand, im Boden. Aber selbst wenn wir einen Ameiseneingang finden, ist dieser Korridor zum Nest sehr lang und wir müssen viele Fliesen abreißen, um in die Mitte zu gelangen. Aber da die Ameisen ihre Kolonie füttern, können wir die Weibchen und alle Larven durch sie vergiften.

Chemikalien für Ameisen

Bei der Auswahl eines Mittels zur Bekämpfung von Ameisen helfen uns Anweisungen, anzugeben, wie dieses Medikament angewendet werden soll.

GET (GET)

  • GET-Kapseln sind Chlorpyrifos-Präparate, die für Menschen, ihre Haustiere und Zimmerpflanzen unbedenklich sind und als Köder für Ameisen verwendet werden.
  • Die Mikrokapseln werden mit dem Eigelb eines hartgekochten Eies gemischt und entlang der Ameisenpfade verteilt.
  • Ameisen, die den Köder gefressen haben, sterben bereits im Nest und infizieren die gesamte Kolonie.
  • Wir können das GET-Tool auch in Online-Shops kaufen.

DEET

  • DEET wird auf der Basis von Diethyltoluamid hergestellt, das bereits 1945 von den Amerikanern gegen blutsaugende Parasiten entwickelt wurde. Aber auch Küchenameisen verschwinden schnell aus diesem Mittel.
  • Tragen Sie diese weiße, süß riechende Paste zweimal täglich auf die Ameisenpfade auf. Das Produkt wird Ameisen abschrecken und sie aus unserer Wohnung vertreiben.
  • Taiga und Angara werden übrigens aus derselben Komponente hergestellt und befreien uns leicht von ungebetenen Besuchern. Und der Preis dieser Fonds ist ziemlich erschwinglich.
  • Sie können Ameisenpfade in der Küche auch mit jedem Dimethylphthalat (DMF) -Produkt behandeln.

Borsäure oder Borax

Das getestete Mittel ist Borsäure und Borax (sein Derivat).

Das getestete Mittel ist Borsäure und Borax (sein Derivat).

Diese Mittel töten langsam nicht nur Insekten, die sie ausprobiert haben, sondern auch Kontaktameisen, und wenn Sie Glück haben, dann das Weibchen (Erfahren Sie mehr über wie man Motten in der Küche loswirdDas Medikament muss jedoch vorsichtig angewendet werden, um sich und Ihre Haustiere nicht zu verletzen.

Wie Ameisen in der Küche mit Ködern mit Borsäure loswerden, braun?

  • Trockener Köder: Eine Mischung aus Kristallzucker und Borax an Stellen verteilen, an denen sie sich ansammeln.
  • Flüssiger Köder: 5 gr. Borsäure + 50 gr. Zucker + die gleiche Menge Wasser. Sie können jedoch Marmelade oder Honig anstelle von Zucker hinzufügen. Wir legen die Mischung in Untertassen entlang der Ameisenpfade.
  • Wir werden mit unseren eigenen Händen einen noch komplexeren flüssigen Köder herstellen: 2 Esslöffel Wasser + 4 Teelöffel Glycerin + 1 Teelöffel Borsäure + Honig (Zucker), wir erhitzen sie, um diese Komponenten aufzulösen. Die Mischung wird sich auch nach 3-4 Monaten nicht verschlechtern.

Rat! Es lohnt sich nicht, den Köder durch Erhöhen der Borsäuremenge zu stärken: Lassen Sie das Gift auf die Arbeiterameisen einwirken, nachdem sie die Bewohner des Nestes damit gefüttert haben.

Koteletts

Gel schneidet in Röhrchen von 30 Gramm.

Gel schneidet in Röhrchen von 30 Gramm.

Das Medikament wird effektiv das Problem des Umgangs mit Ameisen in der Küche lösen. Übrigens wird er auch Kakerlaken zerstören.

  • Mit 1 Tube werden wir 40 sq verarbeiten. m um den Umfang 30 cm Tropfen vom Tropfen.
  • Nachdem sie den Köder gefressen haben, sterben Insekten bereits nach 20 Minuten zusammen mit anderen im Nest.

Anti-Ameise

Die Ameisen verschwinden nach 2 Tagen aus diesem Mittel.

Die Ameisen verschwinden nach 2 Tagen aus diesem Mittel.

  • Anti-Ameisen-Granulate in Blisterpackungen enthalten 10% Borax.
  • Wir werden diese geöffneten Taschen in der Küche an Orten verteilen, die für Kinder und Tiere unzugänglich sind: 1 Tasche für 1,5 m². m.
  • Die Hauptsache ist, sie beim Reinigen nicht nass zu machen.
  • Nach einigen Tagen verschwinden die Ameisen für eine lange Zeit.

Kampf

  • Boden- und Klebeköder sowie Kombat-Aerosol auf Imiprotrinbasis wirken verzögert.
  • Eine Ameise mit Köderpartikeln im Nest infiziert andere Insekten. Daher sterben auch die Larven und manchmal sogar das Weibchen, und die Frage, wie man rote Ameisen in der Küche loswird, ist endgültig geklärt.
  • Darüber hinaus zerstört Imiprotrin Kakerlaken, Fliegen, Wanzen und Motte in der Küche.
  • Aerosole riechen angenehm fruchtig und riechen nicht nach Dichlorvos. Und doch sind sie sehr schädlich, so dass es notwendig ist, die Küche mit ihnen mit offenen Fenstern zu bearbeiten.

Absolut

Köder, Pulver, Gele Absolute enthalten 0,5% Chlorpyrifos.

Köder, Pulver, Gele Absolute enthalten 0,5% Chlorpyrifos.

  • Wir legen Köder auf Ameisenpfade: 1 bis 3 sq. m.
  • Wir befestigen einen solchen Köder mit Klebeband oder Gips an der Wand.
  • Tragen Sie das Gel in Tropfen oder Linien auf und das Röhrchen hält 40 m2. Nach 8 Stunden sterben viele Ameisen.
  • Die maximale Wirkung wird am zweiten Tag beobachtet.
  • Die vollständige Beseitigung der Ameisen erfolgt in der dritten Woche. Und nach 6 Wochen werden wir zur Vorbeugung eine weitere solche Behandlung durchführen.

Kreide Mashenka

  • Die Zusammensetzung der Kreide Mashenka enthält 0,25% Fenvalerat - ein wirksames Mittel gegen Ameisen, Flöhe und Kakerlaken.
  • Wie im Video gezeigt, reicht es aus, mit dieser Kreide eine Linie entlang der Prozession der Ameisen zu ziehen. 1 Kreide ist für fast 30 m2 ausgelegt.
  • Nach einer solchen Zeichnung müssen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen.

Globol

  • Globolköder und Aerosole auf Basis von 0,1% D-Phenotrin sind ein wirksames modernes Mittel.
  • 1 Köder ist für 15 m2 in der Nähe von Ameisenpassagen und Nestern ausgelegt und gilt für einen ganzen Monat.
  • Vor der Installation entfernen wir einfach die Kappe, zerdrücken die Kapsel leicht, setzen die Kappe wieder auf und setzen sie an der richtigen Stelle ein.
  • Wir treffen auch Vorsichtsmaßnahmen, um unsere Hände zu waschen. Und wir richten den Aerosolspray auf die Ameisen in der belüfteten Küche.

Rat! Lassen Sie uns alle Essensreste in der Küche entfernen: Schließlich wählen die Ameisen dieses Gericht, das für sich selbst sicher ist und unsere giftigen Köder nicht berührt.

Praktische Mittel zur Bekämpfung von Ameisen

Auf dem Foto: Salz, Kreide, Zitrone, Pfeffer, Orangenschalen, Vaseline, Essigwasser, Klebeband, Soda - improvisierte Heilmittel gegen Ameisen.

Auf dem Foto: Salz, Kreide, Zitrone, Pfeffer, Orangenschalen, Vaseline, Essigwasser, Klebeband, Soda - improvisierte Heilmittel gegen Ameisen.

Essigsäurespray

  • Ein für uns harmloses Essigspray vertreibt Ameisen.
  • Wir werden es mit jedem Sprühgerät an den von Ameisen bevorzugten Stellen verteilen. Und damit keine Insekten wiederkommen, werden wir die Lüftungsschlitze, den Boden und die Haustür mit Essig abwischen. Die Ameisen kehren nicht mehr in die Wohnung zurück.
  • Füllen Sie den gefundenen Ameisenhaufen zur Hälfte mit Backpulver und gießen Sie Essig hinein - dies ist eine Garantie dafür, Ameisen loszuwerden.

Maismehl

  • Füttern wir die Ameisen mit Maismehl, das sie nicht verarbeiten und töten.
  • Darüber hinaus ist Maismehl für Bewohner und Tiere absolut harmlos.
  • Weizenmehl zerreißt wie saurer Reis den Magen der Ameise.

Ameisenpfad

Ameisenpfade

Ameisenpfade

  • Lassen Sie uns Ameisenpfade finden und den Ameisenhaufen identifizieren.
  • Jetzt greifen wir ihn mit kochendem Wasser oder Nikotinwasser an - schließlich dringen selbst die effektivsten Pulver nicht durch gewundene Tunnel in das Nest ein.
  • Wenn wir den Eingang erweitern, erhöht sich der Effekt.

Andere Abschreckungsmittel

  • Wir können den Eingang mit gehackten Orangenschalen schließen und die Ameisen verlassen unsere Küche.
  • Kitt- und Schaumisolierung dichten die Risse an den Wänden und in der Nähe der Rohre ab - die Stellen, an denen Ameisen das Haus betreten. Gewöhnliches Klebeband hilft auch.
  • Wir werden Salzbarrieren um den Umfang bauen: Die Ameisen werden sie nicht überwinden und gehen.
  • Das Kalziumkarbonat in normaler Kreide hält die Ameisen von unserer Küche fern. Übrigens ist es für uns völlig harmlos.
  • Zitronensaft wird Ameisen mit einem starken Zitrusgeruch abschrecken - diese Insekten können es nicht ertragen.
  • Streuen Sie Cayennepfeffer über die Risse und Spalten - es wird Ameisen abschrecken. Aber bei Haustieren verursacht es ein brennendes Gefühl.
  • Pfefferminzöl, schwarzer Pfeffer, Zimt, Nelken, Tabak, Lorbeerblätter und sogar grüne Tomatenzweige vertreiben Ameisen mit einem starken, stechenden Geruch aus unserer Küche.
  • Das medizinische Vaseline an den Rändern Ihrer Haustierschale hält Ameisen von der Nahrung anderer Personen fern.
Hilft Ameisen durch die gleichzeitige Verwendung verschiedener Produkte loszuwerden.

Hilft Ameisen durch die gleichzeitige Verwendung verschiedener Produkte loszuwerden.

Rat! Um zu verhindern, dass Kinder oder Haustiere das Ameisengift probieren, legen Sie es in ein Glas, schrauben Sie den Deckel auf und bohren Sie ein paar kleine Löcher hinein. Dann die Außenseite leicht mit einem Köder ohne Gift einfetten.

Mischungen

  • Bereiten Sie eine Mischung aus 1 Teelöffel Alkohol, 2 Esslöffel Spülmittel vor und geben Sie Wasser hinzu. Sprühen Sie die Mischung mit einem Spray - Alkohol lässt die Ameisen in der Küche.
  • Wir verteilen den Fleischköder aus 2 Esslöffeln Hackfleisch und 1 Teelöffel Borax auf dem Weg der Ameisen.

Beachten Sie! Gifte sind bei warmem Wetter schwächer.

Nur eine regelmäßige Behandlung mit verschiedenen wirksamen Präparaten wird für immer die Frage lösen, wie man Küchenameisen loswird (Siehe auch, wie man Fliegen in der Küche loswird). Und Prävention verhindert, dass sie in unsere Küche kommen.

Hat dir der Artikel gefallen? Abonniere unseren Kanal Yandex. Zen