Tomatenblätter kräuseln sich. Gründe und Lösung

  • May 13, 2022

Können Gemüsegärten um Hilfe bitten? Woran erkennen Sie, dass mit unseren Gemüsefavoriten etwas nicht stimmt? Zuallererst leiden die Blätter der Sämlinge. Entweder verwelken sie, werden dann gelb oder trocknen sogar vollständig aus und fallen ab. Auf jeden Fall schauen wir uns zuerst das Blattwerk an! Mit Hilfe von Grün informieren uns Pflanzen über eine bestimmte Krankheit. Und was bedeuten die verdrehten Blätter von Tomatensträuchern? Wie gefährlich dies für die zukünftige Ernte ist und ob es möglich ist, die Situation zu korrigieren, schlage ich vor, es gemeinsam herauszufinden.

Tomatenblätter rollen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomatenblätter rollen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomatenblätter rollen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Warum leiden Tomatenblätter?

Blätter sind das wichtigste äußere Organ von Pflanzen, das für den lebenswichtigen Prozess der Photosynthese und des Gasaustauschs verantwortlich ist. Anhand des Aussehens von Tomatensträuchern können Sie bestimmen, wie sich die Sämlinge anfühlen. Gesunde Pflanzen haben satte grüne Blattplatten und fleischige saftige Stängel. Verstöße gegen landwirtschaftliche Anbautechniken, Haltungsbedingungen für Tomaten sowie die Folgen von Krankheiten und Schädlingsbefall wirken sich in erster Linie auf die grüne Masse aus.

instagram viewer

Lockiges Laub: Wir analysieren die Gründe

Tomatenblätter kräuseln sich aus mehreren Gründen:

  • Feuchtigkeitsmangel;
  • überschüssiges Wasser;
  • trockene Luft in Gewächshäusern;
  • Schädlingsschaden;
  • hohes Fieber;
  • Fütterungsverstoß.

Lassen Sie uns jeden Grund genauer analysieren.

Tomatenblätter rollen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomatenblätter rollen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Tomaten gießen

Tomatenblätter können sich sowohl aufgrund von Feuchtigkeitsmangel als auch aufgrund ihrer übermäßigen Menge kräuseln. Sie können die Ursache anhand mehrerer Indikatoren ermitteln:

  • Wenn die oberste Schicht des Bodens trocken ist, gießen Sie die Tomaten sofort reichlich unter die Wurzel.
  • Wenn der Boden zu nass und die Erde klumpig ist, sollte das Gießen begrenzt werden.

Tomaten, die im Freien wachsen, können aufgrund starker Regenfälle unter übermäßiger Feuchtigkeit leiden. Um Abhilfe zu schaffen, ist es notwendig, eine kleine Folie über den Sämlingen zu bauen, damit die Erde austrocknen kann. Bei einer langen Dürre kommen Tomaten im Gewächshaus und im Garten nach dem Gießen innerhalb weniger Stunden zur Besinnung.

Tomaten gießen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomaten gießen. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Luftfeuchtigkeit und Temperatur

Alle Pflanzen unter der schwülen Sonne verdorren und verwelken. Und besonders zarte Tomaten. In einem offenen Garten ist es schwierig, die Wirkung von Sonnenlicht auf Sämlinge zu kontrollieren. Aber wenn der Grund für das Verdrehen des Laubs genau die längere Sonneneinstrahlung ist, dann rate ich Ihnen, die Tomaten zur Mittagszeit zu beschatten. Bald werden die Sämlinge „abkühlen“ und wieder grün werden. Wenn Sie die Sträucher in Gewächshäuser gepflanzt haben, dann können Sie das Problem von zu trockener Luft und hohen Temperaturen lösen, indem Sie das Gewächshaus regelmäßig lüften.

Was, wenn es Schädlinge sind?

Tomaten werden oft von Insekten angegriffen. Und wenn einige von ihnen, zum Beispiel ein Bär, die unterirdische Kultur fressen und die Wurzeln der Pflanzen zerstören, infizieren andere den oberirdischen Teil des Gemüses. Tomatenblätter kräuseln sich, wenn Setzlinge befallen werden:

  • Spinnmilbe;
  • Weiße Fliege;
  • Blattlaus.
Weiße Fliege. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Weiße Fliege. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Wenn Sie Anzeichen von Insekten auf Tomatensämlingen finden, zögern Sie nicht mit der Verarbeitung. Beginnen Sie mit Volksheilmitteln:

  • Knoblauchwasser,
  • Wermut Tinktur,
  • Seifenlösung
  • Zwiebelaufguss.

Wenn Sie den gewünschten Effekt nicht erhalten haben, können Sie stärkere Mittel (Chemikalien, Gifte) verwenden.

Die Fütterung ist ein wichtiger Vorgang in der Pflege

Tomaten brauchen wirklich zusätzliche Spurenelemente. Das Top-Dressing wird regelmäßig und nach einem bestimmten Schema durchgeführt:

Tomaten füttern. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomaten füttern. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
  • Stickstoff wird im Frühjahr eingeführt;
  • während der Blütezeit müssen die Sämlinge mit Phosphor versorgt werden.
  • Wenn Sie Früchte bilden, fügen Sie dem Boden Kalium hinzu.

Überschüssiges Düngen ist schädlich für Tomaten. Daher ist es wichtig, beim Düngen ein Gleichgewicht zu halten und die Anweisungen genau zu befolgen.

Tomatenlaub reagiert in erster Linie auf Pflegefehler oder andere äußere Faktoren. Wenn Ihre Tomaten kraus sind, befolgen Sie die Tipps in diesem Artikel. Wenn Sie die Ursache gefunden haben, wird es nicht schwierig sein, sie zu beseitigen. Haben Ihre Tomaten jemals ihre Blätter gekräuselt?

Lesen Sie auch: Die Blätter der Paprika sind alle in Löchern. Gründe und Lösung

Ein weiterer verwandter Artikel: Gymnospermous Kürbis: Beschreibung. Meine Empfehlungen zur Anzucht und weiteren Pflege der Pflanze

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und ein LIKE zu hinterlassen, wenn der Artikel nützlich ist!

#Tomaten#Tomatenblätter drehen#Garten