Der Schweißer hat eine genaue Markierung des Rohres zum Schneiden mit einem Schleifer bei 45 Grad erstellt. Ohne Berechnungen und Geometrie

  • Nov 25, 2021

Grüße an unsere Kanalabonnenten!

Wer hier zum ersten Mal dabei ist, ist ein Blog für Einsteiger Garage-Land Autodidakt Autodidakt in Schweißen und Schlosser. Hier geben wir praktische Arbeitstipps, um Ihre Reise durch Versuch und Irrtum deutlich zu verkürzen.

Der Schweißer hat eine genaue Markierung des Rohres zum Schneiden mit einem Schleifer bei 45 Grad erstellt. Ohne Berechnungen und Geometrie
Der Schweißer hat eine genaue Markierung des Rohres zum Schneiden mit einem Schleifer bei 45 Grad erstellt. Ohne Berechnungen und Geometrie

Letzte Woche habe ich mir ein einfaches DIY-Tool zum Markieren eines runden Rohres ausgedacht. Nach dieser Markierung schneiden wir das Rohr mit einem Schleifer auf genau 45 Grad. Dies ist notwendig, um Rundrohre mit einem 90-Grad-Krümmer zu verbinden.

Wenn Sie im Internet nach solchen Informationen suchen, stoßen Sie auf Methoden mit langen Berechnungen, um aus Papier eine Vorlage zu erstellen. Und nur nach dieser Vorlage können Sie es normalerweise mit einer guten Genauigkeit mit einem Schleifer schneiden. So sieht die Vorlage aus.

Sie sehen, wie viel Sie zeichnen müssen, um es zu schaffen. Aber ich übersetze gerne komplexe Probleme in einfache, ohne an Qualität zu verlieren. Ich werde mein hausgemachtes Produkt aus 2 Ecken präsentieren, das in buchstäblich 10 Minuten hergestellt wurde. Dieses Gerät ist für alle Rohrdurchmesser geeignet, natürlich für unseren Garagen- und Ferienhausbedarf. Und es wird auch unseren Enkeln dienen, denn es ist aus Metall!

instagram stories viewer

Hier ist es - ein universelles hausgemachtes Produkt zum Markieren. Zwei Ecken in einigem Abstand voneinander und auch im 90-Grad-Winkel zueinander. Wir befestigen mit Reißnägeln in dieser Position mit 2 Klammern.

Die Böden der beiden vorderen Eckregale befinden sich auf Höhe der hinteren Eckoberseite. Sehen Sie sich jetzt an, wie das Ding funktioniert.

Die Längsecke liegt mit ihren Ablagen auf dem Rohr auf, so dass seine Oberseite immer entlang der Rohrachse liegt. Dies bedeutet, dass die Querecke rechtwinklig zur Rohrachse steht. Wir gehen weiter - das vordere Regal der Querecke wird in diesem Fall in einem Winkel von 45 Grad zur Rohrachse erhalten. Jetzt machen wir das Markup.

Wir setzen einen Punkt am Ende des Rohres. Wir setzen auch einen weiteren Punkt auf der gegenüberliegenden Seite des Rohres. An dieser Stelle bringen wir eine Ecke mit einem Regal an und ziehen eine Linie entlang des Regals auf das Rohr. Seine Länge ist etwa geringfügig größer als der Rohrdurchmesser. Auf der zweiten Seite brauchen Sie diese Linie nicht zu machen.

Wir messen den Außendurchmesser des Rohres. Diesen Abstand markieren wir mit einem Strich auf der Linie entlang des Rohres.

An der Querecke beider Regale befinden sich Linien wie diese. Diese Linien stimmen mit dem oberen Rand der Längsecke überein. Wir installieren unsere Struktur so, dass die Linien in den Regalen genau über der Linie am Rohr liegen.

Wir drücken den Bleistift auf die Ablage der Ecke und verschieben alles so, dass die Bleistiftmine auf der Markierungsmarkierung liegt, dies ist der aufgeschobene Rohrdurchmesser.

Und von diesem Punkt aus machen wir eine halbkreisförmige Markierung in eine Richtung und dann in die andere. Der Bleistift wird immer so gegen die Winkelablage gedrückt, dass er 45 Grad zur Rohrachse steht.

Wir drehen das Rohr um 180 Grad, so dass die gegenüberliegende Markierung am Ende oben ist. Ziehen Sie es so heraus, dass die Querecke über das Rohrende hinausgeht. Und wir markieren auch einen Halbkreis, indem wir ein weiteres Eckregal als Führung verwenden.

Hier eine Seitenansicht der Rohrmarkierungen. Es ist in Mode, diese Leitungen zu verbinden, aber man kann sie nicht verbinden, trotzdem gehen wir beim Schneiden mit einer Schleifscheibe vor und sollten nicht zu weit zur Seite gehen.

Ich mache die gleiche Markierung am gegenüberliegenden Ende dieses Rohrstücks, wir schneiden die Enden entsprechend der Markierung und schneiden dann das Rohr in zwei Hälften. Am Ende werden wir versuchen, die Schnitte miteinander zu verbinden und den richtigen Winkel und die Konjugation in diesem Gelenk zu überprüfen.

Wir schneiden die Enden entsprechend der Markierungen ab, schauen wir uns nun das Ergebnis an.

Es macht keinen Sinn zu beschreiben, alles ist auf dem Foto zu sehen. Es stellte sich eine einfache Anpassung heraus, aber die Genauigkeit dieser Markierung ist ausgezeichnet. Das Markup ist schnell und einfach erledigt.