Welche Decke ist in der Küche (56 Fotos) besser mit eigenen Händen zu machen als zu malen, fertig zu stellen: Anweisungen, Foto- und Video-Tutorials

  • Dec 21, 2020
How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Inhalt

  • 1 Deckenanforderungen
  • 2 Überblick über die Vor- und Nachteile von 6 Veredelungsmaterialien
    • 2.1 Tünchen
    • 2.2 Trockenbau
    • 2.3 Farbe
    • 2.4 Kunststoffauskleidung
    • 2.5 Hintergrund
    • 2.6 Spanndecke
  • 3 Beleuchtung
  • 4 Abschließend

Was sind die besten Decken in der Küche - dehnbar, verputzt oder aufgehängt? Welche Materialien werden bevorzugt? Wir werden die 6 beliebtesten Veredelungsmaterialien im Detail analysieren und über alle ihre Vor- und Nachteile sprechen.

Bei der Auswahl der Decken in der Küche müssen alle Vor- und Nachteile der Materialien sorgfältig abgewogen werden

Deckenanforderungen

Bevor Sie entscheiden, welche Decke in der Küche am besten geeignet ist, müssen Sie wissen, welche Qualitätskriterien erfüllt werden müssen. Damit Ihr Ziel Ihnen viele Jahre lang dienen kann, muss es sein:

  • Feuchtigkeitsresistent. Sie können so viel streiten, wie Sie möchten, welche Decke für die Küche am besten geeignet ist, aber man kann nur zustimmen. Es muss feuchtigkeitsbeständig sein, da die Luftfeuchtigkeit in der Küche immer hoch ist.
  • instagram viewer
  • Einfach zu säubern. Damit Sie nicht davon träumen, die Decke in einem Albtraum regelmäßig zu reinigen, sollte das Material, mit dem sie fertig ist, unprätentiös zu pflegen sein.

Die Deckenverkleidung sollte nicht nur feuchtigkeitsbeständig, sondern auch unprätentiös in der Reinigung sein

  • Verschleißfest. Wenn Sie nicht vorhaben, die Deckenoberfläche jedes Jahr zu ändern, stellen Sie sicher, dass sie dauerhaft ist.
  • Umweltfreundlich. Die Auswahl an modernen Materialien ermöglicht die Auswahl eines Materials, das für die menschliche Gesundheit und die Umwelt unbedenklich ist.

Verschleißfestes Material kann viele Jahre halten

  • Mit einem "Maskierungseffekt". Die Dekoration sollte einige der Deckenmängel sowie verschiedene Küchenkommunikationen erfolgreich verbergen.
  • Dekorativ. Bei der Auswahl der Decken für die Küche ist neben den technischen Eigenschaften auch auf die dekorative Komponente zu achten. Das Material sollte organisch in das von Ihren eigenen Händen geschaffene Interieur passen und mit diesem harmonieren.
  • Preiswert. Nicht jedes Familienbudget beinhaltet Ausgaben für eine Obergrenze, deren Preis mehreren Monatsgehältern entspricht. Daher ist es sehr wichtig, eine Beschichtung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Die Deckenveredelung muss erschwinglich sein und Oberflächenfehler verbergen

Wir haben die Grundvoraussetzungen für die Veredelung von Materialien untersucht. Jetzt ist es an der Zeit, darüber zu sprechen, welche Decke für die Küche besser ist.

Überblick über die Vor- und Nachteile von 6 Veredelungsmaterialien

In diesem Abschnitt werden wir uns die Vor- und Nachteile der verschiedenen Oberflächen genauer ansehen. Nachdem Sie sie überprüft haben, können Sie entscheiden, welche Decke für die Küche besser zu wählen ist.

Tünchen

In der Sowjetzeit galt das Tünchen als fast einzige Möglichkeit, die Oberseite der Küche zu dekorieren. Jetzt hat sie viele Konkurrenten, aber diese Verkleidungsoption ist immer noch etwas beliebt.

Whitewashing ist das billigste Finish

Leistungen: Der Hauptvorteil des Weißwaschens sind seine geringen Kosten. Unter anderem kann die gebleichte Decke dank ihrer porösen Struktur den bestmöglichen Luftaustausch gewährleisten. Darüber hinaus ist das Tünchen eine der Arten von Oberflächen, die auf eigene Faust nicht schwer durchzuführen sind.

Nachteile: Bei näherer Betrachtung kann die Tünche leicht aus der Konkurrenz herausfallen, "welche Decke in der Küche am besten ist". Es verträgt keine Feuchtigkeits- und Temperaturänderungen, muss regelmäßig aktualisiert werden und beginnt schnell zu bröckeln und zu reißen.

Whitewashing reagiert nicht gut auf Feuchtigkeits- und Temperaturänderungen und muss ständig aktualisiert werden

Trockenbau

Wenn man darüber nachdenkt, welche Art von Decke besser ist, fällt es schwer, sich nicht an die Gipskartonbeschichtung zu erinnern. Aufgrund dessen ist es möglich, mehrere interessante Designlösungen zu implementieren, sei es kombinierte oder mehrstufige Strukturen, die zu einer Dekoration des Dekors werden.

Bei der Auswahl der besten Art, die Decke fertigzustellen, sollte beachtet werden, dass hochwertige Trockenbauwände feuchtigkeitsbeständig sind und die Unebenheiten der Decke verbergen

Leistungen: Feuchtigkeitsbeständige Trockenbauoptionen helfen, kleinere Defekte an der Basis zu verbergen. Sie haben außerdem eine hohe Festigkeit und eine lange Lebensdauer. Sie sind ziemlich billig, außerdem unterliegen sie Flecken. Auf diese Weise können Sie das vorhandene Interieur auf Wunsch aktualisieren.

Nachteile: Trotz der Feuchtigkeitsbeständigkeit des Materials ist eine Überflutung der Nachbarn von oben katastrophal. Durch ständige Temperaturänderungen, die in der Küche nicht vermieden werden können, entstehen unschöne Lücken zwischen den Laken. Vergessen Sie unter anderem nicht, dass die gestrichene Trockenbauschicht regelmäßig erneuert werden muss.

Hohe Temperaturen verursachen merkliche Lücken zwischen Trockenbauplatten

Farbe

Das Malen von Oberflächen ist ebenso Tradition wie das Tünchen. Daher können Sie bei unserer Überprüfung der gängigen Optionen für die Fertigstellung der Decke nicht darauf verzichten. Was ist der beste Weg, um die Oberfläche zu streichen? Sie können Wasser- oder Acrylfarben verwenden, die von Verbrauchern seit langem anerkannt werden.

Der Lack kann schnell und kostengünstig genug sein, um den Innenraum zu aktualisieren

Leistungen: Die lackierte Decke verträgt Feuchtigkeit gut und ist daher leicht nass zu reinigen. Es ist nicht schwierig, die Oberfläche selbst zu streichen, sodass Sie kein Geld für spezialisierte Dienstleistungen ausgeben müssen.

Nachteile: Farbe ist jedoch wie Tünche nicht das haltbarste Material, außerdem wird die weiße Farbe der Decke im Laufe der Zeit immer mehr verblassen. Wenn die Farbe plötzlich an einer Stelle reißt, kann die Stelle nicht schnell wiederhergestellt werden. Sie müssen das alte Finish entfernen, die Decke ausgleichen und erst dann mit dem neuen Gemälde fortfahren.

Lackierte Oberflächen müssen wie gebleichte Oberflächen regelmäßig erneuert werden.

Kunststoffauskleidung

Wenn Sie gerade darüber nachdenken, wie Sie die Decke am besten so gestalten können, dass sie kostengünstig und langlebig ist, können Sie sich für eine Kunststoffauskleidung entscheiden. In diesem Fall sollten Sie auf spezielle Paneele und ein Dichtmittel für die Verarbeitung von Nähten achten.

Kunststoff ist feuchtigkeitstolerant und leicht zu reinigen

Leistungen: Kunststoffmaterialien gelten als sehr kostengünstig und praktisch, um die Decke zu dekorieren. Kunststoff verträgt Feuchtigkeit gut und im Falle einer Beschädigung einer Platte ist es nicht schwierig, sie auszutauschen. Es ist leicht zu reinigen, muss aber regelmäßig durchgeführt werden, da eine dicke Schicht Ruß und Fett viel problematischer zu entfernen ist.

Nachteile: Zu preisgünstige PVC-Modelle können kaum als umweltfreundlich bezeichnet werden. Darüber hinaus ist Kunststoff anfällig für ultraviolettes Licht und verliert mit der Zeit seine ursprüngliche Farbe.

Kunststoff beginnt durch Sonneneinstrahlung zu verblassen

Hintergrund

Jemand könnte es leid werden, darüber nachzudenken, was besser ist, um Decken herzustellen, und sich für eine sehr ungewöhnliche Option entscheiden - das Aufkleben von Tapeten auf die Oberfläche. Diese Lösung sieht sehr ungewöhnlich aus und kann auch im Innenraum zu einem vollwertigen Highlight werden.

Tapeten an der Decke (Beispiel auf dem Foto) werden zum Mittelpunkt Ihres Dekors

Leistungen: Eine relativ kostengünstige Entwurfsoption, deren Installation nicht viel Aufwand erfordert. Darüber hinaus können hochwertige Tapeten gewaschen werden und kleine Defekte auf der Oberfläche verbergen.

Nachteile: Das Aufkleben dicker Tapeten kann schwierig sein. Bei heißen Luftströmen weichen die Nähte zwischen den Leinwänden voneinander ab und verformen sich. Darüber hinaus wird dieses Material Sie definitiv nicht davor bewahren, von Nachbarn überflutet zu werden.

Heiße Luft kann dazu führen, dass sich die Blätter ablösen.

Spanndecke

Die Spanndecke in der Küche ist seit langem kein Zeichen von Luxus mehr: Die Preise sind auf 500 Rubel pro Quadratmeter gefallen In Kombination mit einem kleinen Küchenbereich sind die endgültigen Kosten des Projekts selbst bei bescheidenen Kosten mehr als erschwinglich Budget.

Spanndecken sind eine der besten Veredelungsoptionen

Leistungen: Diese Beschichtung schafft eine perfekt ebene Oberfläche und ist zudem pflegeleicht. Es hat eine große Designvariabilität, es ist in der Lage, alle Deckenfehler zu verbergen.

Nachteile: Die Anweisungen zum Installieren von Spannstrukturen sind ziemlich kompliziert, sodass Sie ohne die Hilfe von Spezialisten nicht zurechtkommen können. Es dauert auch ein paar Zentimeter von der Deckenhöhe entfernt, was für eine kleine Küche schlecht ist.

Es funktioniert nicht, die Spannstruktur selbst zu installieren

Welche Spanndecken eignen sich besser für die Küche - Stoff oder PVC-Folie? Um zu entscheiden, welche Spanndecke für unsere Zwecke besser geeignet ist, werfen wir einen Blick auf ihre Eigenschaften.

  • Gewebe. Sie zeichnen sich durch eine viel größere mechanische Festigkeit aus. Es ist fast unmöglich, sie versehentlich zu beschädigen. Sie können eine kleine Menge Feuchtigkeit durchlassen, aber gleichzeitig sprechen verschiedene Hersteller über die Fähigkeit ihrer Leinwand, 60 bis 150 Liter Wasser pro Quadratmeter aufzunehmen.

Stoffdecken werden ein für alle Mal installiert. Der Abbau der Decke bedeutet, dass eine neue Leinwand über das alte Baguette gezogen werden muss.

Stoffmodelle sind langlebig genug, aber viel schwieriger zu ersetzen

  • Pvc. PVC mit Harpunenbefestigung kann entfernt werden, um Wasser unbegrenzt oft zu trocknen und abzulassen. Bei einer Flut leidet es nicht nur nicht, sondern hält auch Wasser zurück, bis Sie ankommen, und schützt so Ihr Eigentum. Das Wasser kann dann durch die Lichtlöcher abgelassen werden oder die Decke kann zum Trocknen vollständig entfernt werden. Leicht zu reinigen mit einem weichen Schwamm und Seifenwasser.

Sie sind sich nicht sicher, was die besten Spanndecken sind? Wählen Sie die PVC-Option - sie ist feuchtigkeitsbeständig und leicht zu reinigen

Welche Decke ist besser für die Küche - das können wir ganz eindeutig sagen. Hergestellt aus Polyvinylchloridfolie mit Harpunenverschluss. Trotz der geringeren Festigkeit.

Beleuchtung

Ein weiteres spannendes Thema ist der Standort der Leuchten und deren Wahl. Was ist die beste Beleuchtung für DIY-Reparaturen? Hier wird sich der Autor erlauben, sehr spezifische Empfehlungen zu geben.

Wählen Sie verschiedene Lichtquellen für den Koch- und Essbereich

Die zentrale Hauptlichtquelle befindet sich am besten direkt über dem Esstisch. Es kann ein Kronleuchter oder ein LED-Panel sein - alles liegt in Ihren Händen.

Die lokale Beleuchtung befindet sich über dem Arbeitsbereich, dem Waschbecken und dem Herd. Welche Lichtquellen besser hergestellt werden können, hängt vom Vorhandensein oder Fehlen von Schränken, der Art der Decke und ihrer Höhe ab. Laibungen - Halogen oder LED - können in die abgehängte Decke eingebettet werden. Ein Stativ mit drehbaren Lichtern oder LED-Streifen passt perfekt unter die Schränke.

Denken Sie daran, den Arbeitsbereich zu beleuchten

Abschließend

Wir haben alle Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Beschichtungen berücksichtigt, um die Decke in der Küche besser zu gestalten - es liegt an Ihnen. Dank dieses Materials wird Ihre Wahl ausgewogener und nachdenklicher.

Haben Sie sich nicht entschieden, welche Decke für die Küche am besten geeignet ist? Vielleicht können Sie am Ende des Artikels bei der Auswahl des Videos helfen. Viel Spaß beim Betrachten und Erfolg bei der Küchenrenovierung!

Küchendesign mit Erkerfenster - siehe hier.




















Hat dir der Artikel gefallen? Abonniere unseren Kanal Yandex. Zen