Wir machen einen starken dünnen Faden aus einer Plastikflasche, was auf dem Bauernhof immer nützlich ist

  • Dec 15, 2020

Aus einer 0,5-Liter-Flasche erhalten Sie 4 Meter starken, dünnen Faden, was in einem Sommerhaus immer nützlich ist. Dazu müssen Sie ein einfaches Gerät herstellen, das aus Abfallmaterialien zusammengesetzt ist. Es wird eine kleine Plastikflaschenschneidemaschine sein. Nach dem Sammeln dauert es nicht länger als 30 Sekunden, bis 4 Meter Faden erreicht sind.

Schritt 1. Wir sammeln alles was Sie brauchen

Foto: Landarbeiter
Foto: Landarbeiter

Um eine Schneidevorrichtung zu erstellen, benötigen wir:

  • Zwei Schrauben ca. 6 cm lang. mit passenden Muttern;
  • Zwei etwa 5 mm dicke Damenbinden;
  • Zwei kleine Balken von ca. 3 cm Höhe;
  • Klinge von einem Schreibwarenmesser;
  • Langer Bolzen oder Gewindestange. Zwei passende Muttern.

Unsere Minimaschine wird auf einer Werkbank oder wie in unserem Fall auf einer dicken Sperrholzplatte montiert, die auf den Tisch gelegt wird.

Schritt 2. Klinge befestigen

Foto: Landarbeiter

Zunächst müssen wir die Klinge sichern. Dazu bohren wir zwei Schraubenlöcher in einem Abstand von ca. 4 cm in Sperrholz. Als nächstes legen Sie die Hygienepads und bedecken Sie sie mit einer Klinge. Letzteres sollte so angeordnet sein, dass Schrauben in die Löcher eingeführt werden können. Danach installieren wir die Stangen und ziehen die Struktur fest an.

Foto: Landarbeiter

Die Dicke unseres zukünftigen Gewindes hängt vom verbleibenden Abstand zwischen Tisch und Klinge ab. Da die Hygienedichtungen aus Gummi bestehen, können wir sie durch Anziehen der Schrauben einstellen. Dies ist sehr praktisch, da die Struktur nicht zerlegt werden muss.

Schritt 3. Achse einbauen

Foto: Landarbeiter

Jetzt müssen wir die Achse einstellen, um die sich die Flasche dreht. Ein langer Bolzen oder eine Gewindestange kann seine Rolle spielen. Machen Sie dazu rechts neben den beiden vorhandenen ein weiteres Loch.

Foto: Landarbeiter
Foto: Landarbeiter
Foto: Landarbeiter

Die Achse ist mit Muttern montiert und leicht höhenverstellbar. Abhängig von der Größe der Flasche variiert ihre Position. Je größer der Durchmesser ist, desto weiter ist er von der Klinge entfernt.

Das ist alles, unser Design ist fertig. Bei Bedarf kann es jederzeit schnell zerlegt und zur Aufbewahrung aufbewahrt werden.

Foto: Landarbeiter

Um einen Faden zu erhalten, reicht es aus, den Flaschenboden abzuschneiden und einen kleinen Einschnitt an der Wand zu machen, der leicht nach oben geht. Dann setzen wir den Behälter auf die Achse, setzen die Klinge in den Schnitt ein und ziehen langsam am Ende. Nach 30 Sekunden erhalten wir ungefähr vier Meter starken, dünnen Faden, der in einem Sommerhaus immer nützlich sein wird.

Schritt 4. Gewinde auf Festigkeit prüfen

Foto: Landarbeiter

Um die Festigkeit des Fadens zu testen, nahm ich eine Länge von ungefähr einem Meter und hängte einen vollen Eimer Wasser daran. Das Produkt hielt einer Belastung von 10 kg problemlos stand. Als nächstes legte ich zwei alte Ziegel mit anhaftenden Mörtelresten mit einem Gewicht von etwa 5 kg in den Eimer. Der Plastikeimer begann sich zu verformen, so dass einer der Steine ​​ausgelegt werden musste. (Abgebildet ist ein Eimer mit einem Stein). Wir können jedoch mit Sicherheit sagen, dass ein Gewinde mit einer Dicke von etwa vier Millimetern einer Last von mehr als 20 kg standhalten kann.

Lesen Sie auch auf meiner Website -Nützliche Verwendung von Blechdosen im Land

Ich habe vor kurzem Gruppen In Kontakt mit und KlassenkameradenDort poste ich jeden Tag Ankündigungen neuer Materialien.