Ein ungewöhnlicher Weg, um Schluckauf loszuwerden. Ich habe es mehrmals überprüft und es funktioniert

  • Dec 11, 2020

Erinnern Sie sich, wie Großmütter und Mütter in ihrer Kindheit uns alle möglichen "Verleumdungen" während Schluckauf erzählten? Es ist erwähnenswert, dass dies nicht geholfen hat oder geholfen hat, aber nicht für alle. Einige sagten uns, wir sollten mehr Wasser trinken oder ein paar Sekunden lang den Atem anhalten, was auch nicht immer effektiv war. Ich habe kürzlich eine seltsame Methode gelernt, nachdem ich versucht hatte, festzustellen, dass sie effektiv war.

Es wird allgemein gesagt, dass der effektivste Weg darin besteht, mehr Wasser zu trinken.. Einmal habe ich ein paar Gläser getrunken - es hat nicht geholfen. Sobald ich gelesen habe, dass es immer noch richtig gemacht werden muss (nach einem Schema). Es sieht ungefähr so ​​aus: 7 kleine Schlucke und 1 großer (Sie müssen dies alles schnell erledigen, ohne anzuhalten). Nachdem ich diese Methode ausprobiert hatte, war sie zusammen mit den anderen mehr oder weniger effektiv (bis ich etwas über die Methode erfuhr, auf die ich später noch eingehen werde).

instagram stories viewer

Zitronensaft hilft auch sehr., aber Sie müssen vorsichtig damit sein (insbesondere für Menschen mit Magen-Darm-Problemen). Wenn Sie es verdünnen, ist der Effekt nicht mehr der gleiche. Kinder können saure Süßigkeiten bekommen - es hilft dem wachsenden Körper perfekt, aber solche Süßigkeiten sind nicht immer zur Hand.

Es wird auch empfohlen, eine Person zu erschrecken, aber ich persönlich bin gegen diese Methode. Wenn Sie ein Kind erschrecken, können Sie stottern. Viele Menschen raten zu dieser Methode, obwohl sie für die Psyche gefährlich ist. Es gibt auch ein paar solcher "beängstigenden" Spitzen (zum Beispiel, um ein Messer gegen die Nasenspitze der Person zu lehnen, die Schluckauf hat). Meiner Meinung nach im Allgemeinen eine primitive Methode. Eine der weniger gefährlichen Möglichkeiten besteht darin, mit dem Buchstaben "G" aufzustehen, den Kopf nach oben zu neigen und den Hals zu strecken. Ich habe es nicht selbst versucht, aber sie schreiben, dass es hilft.

Aber diese Methode, über die ich jetzt sprechen werde, ist die effektivste und beste. Wenn Sie Schluckauf bekommen, müssen Sie eine Tasche nehmen und einfach einatmen (ungefähr die gleiche Methode wird für Panikattacken angewendet). Es ist sehr wichtig, dass die ein- und ausgeatmete Luft gleich ist. Deshalb müssen Sie den Beutel an Ihre Lippen drücken, damit kein Sauerstoff von außen in ihn gelangt.

Das funktioniert so: Sie "verdrängen" nach und nach Sauerstoff und atmen Kohlendioxid ein stoppt schnell Schluckauf. Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie bei dieser Methode nicht fanatisch sein müssen (es reicht aus, 3-5 Mal ein- und auszuatmen). Diese Methode wurde bereits an mehreren Personen getestet, und ich kann Ihnen versichern, dass sie funktioniert!

Wie gehen Sie mit Schluckauf um?