Linke Backsteinmauern im Innenraum. Zeigen Sie mir 3 Möglichkeiten, um elektrische Leitungen in Wänden sauber zu verstecken

  • Dec 11, 2020
Fotoquelle: https://ru.freepik.com/
Fotoquelle: https://ru.freepik.com/

Guten Tag, liebe Gäste und Abonnenten des Kanals "Build for Myself"!

Ich habe einen Artikel über Backsteinmauern in einem Haus. Dies ist nicht nur ein Loft-Stil, Ziegel können sich frei in verschiedene Arten der Inneneinrichtung einfügen: Hightech, Country, Minimalismus oder Klassik. Und wenn es richtig gestaltet ist, sieht natürliches Material immer toll aus.

Ein Artikel darüber, wie ich die Backsteinmauern entworfen habe, ist hier verfügbar: "Wie verwandelt man Backsteinmauern im Innenraum? Eine würdige Option anstelle von Gips, Tapeten, Trockenbau und MDF "

Und in diesem Artikel werde ich Ihnen erzählen, wie ich die elektrischen Leitungen versteckt habe, die entlang der Wände zu Steckdosen und Schaltern führen.

Natürlich verstand ich, dass mein Wunsch, ein solches Interieur zu schaffen, Schwierigkeiten bei der Kommunikation verursachen würde, und Ich verließ die Mauer und versuchte, keine Schaltkästen, Steckdosen, Schalter oder Gegenstände aufzuhängen Installation. Es gibt jedoch Situationen, in denen es unmöglich ist, auf solche Geräte zu verzichten.

Also habe ich 3 Methoden verwendet, die abhängig von den Positionen der elektrischen Punkte ausgewählt werden.

1. Aus allen Nähten

Das Stromkabel zur Anschlussdose führt in die Zementverbindung. Das Hauptproblem besteht darin, die Naht vorsichtig mit einer Schleifmaschine zu schneiden, ohne den Ziegel zu treffen, da viel Staub vorhanden ist und manchmal die Stelle des Schnitts nicht sichtbar ist. Das Kabel kann in jede der 4 Richtungen geführt werden, aber ich habe nur links oder rechts in der horizontalen Naht versucht, da es einfacher ist, einen Blitz zu machen.

Wie Sie sehen, sind die Versorgungskabel völlig unsichtbar:

Foto vom Autor

Auf dem Foto unten gehen VVGng, TV und Twisted Pair rechts zur Anschlussdose, die sich an der angrenzenden verputzten Wand befindet:

Foto vom Autor

Das Kabel zur Wandleuchte verläuft ebenfalls entlang der Naht:

Foto vom Autor

2. Durch die Wand

In diesem Fall wird die gesamte Wandstärke durchgebohrt, der Draht durch das Loch geführt und zum Kasten auf der Rückseite der Wand geführt. In der Regel ist die Rückseite in diesem Fall verputzt oder mit Einbaumöbeln bedeckt, die in Zukunft nicht mehr neu angeordnet werden.

Foto vom Autor

3. In Türen

Die Methode eignet sich sehr gut zum Installieren von Schaltern beim Betreten oder Verlassen eines Raums.

Zunächst wird in der Wand ein Platz für die Steckdose geschaffen, wonach von der Seite des Türrahmens ein schräges Loch mit einem Locher für das Stromkabel zur Steckdose gebohrt wird.

In diesem Fall erfolgt die Verkabelung zu den Anschlusskästen in einer Riffelung und verläuft unter dem Türrahmen und ist mit Platbands verschlossen.

Foto vom Autor

Ich verstehe, dass diese Verkabelung den Regeln für die Verlegung gemäß PUE widerspricht, aber sie versteckt sie in Holzhäusern auf die gleiche Weise. Daher ist es nicht überflüssig, eine Skizze oder eine Karte zum Verlegen von Stromkabeln für jeden Raum zu erstellen und zusammen mit den übrigen Dokumenten aufzubewahren.

Hoffe dieser Artikel war hilfreich für Sie!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Haus zum Verkauf von einem privaten Eigentümer oder Fehler, die sich nach einigen Monaten bemerkbar machen

Der häufigste Fehler bei der Installation eines TV-Kabels: Verlegen in einer Wand ohne Riffelung (erklärt ein Spezialist für TV-Systeme)

Was verbirgt Svensons Quadrat? Warum geht das Markup um ein Vielfaches schneller und welche 4 Tools werden kombiniert?