Wie gut ist ein Lindenblockhaus für ein Haus und ein Bad?

  • Dec 10, 2020

Für viele Russen ist das Wort "Fälschung" immer mit dem Adjektiv "Fälschung" verbunden. Gilt das für den Bau? Lassen Sie uns genauer sprechen.

Oft besteht das Futter aus Linden, mit denen Saunen und Bäder ummantelt sind. Tatsache ist, dass die Holzart hohe Temperaturen perfekt verträgt.

Damit aussortiert. Wie läuft es mit dem Bau von falschen Häusern? Wie viele haben gehört, dass aus diesem Baum Wohngebäude errichtet wurden? Wahrscheinlich ein paar.

Die Schlussfolgerung legt nahe, dass Lindenblockhäuser ein äußerst unbeliebtes Baumaterial sind.

Berücksichtigen Sie alle Vor- und Nachteile der Rasse.

Erstens hat Linden seit der Antike Zärtlichkeit und Weiblichkeit verkörpert. Darin liegt etwas Wahres, denn diese Rasse ist sehr leicht und kann leicht verarbeitet werden. Dies ist der erste Vorteil.

Welche anderen Vorteile von Linden können genannt werden:

  • Nettes Aussehen. Es ist eine leichte Rasse mit einer leichten rosa oder gelben Tönung. Im Allgemeinen sieht jedes aus Holz gebaute Haus wunderschön aus. Linden verleiht der Struktur Frische und Originalität.
  • In den aus Linden gebauten Häusern herrscht ein angenehmes Honigaroma (obwohl es schnell verschwindet). Diese Atmosphäre hilft, den Schlaf zu normalisieren.
  • Risse sind auf Lindenstämmen selten zu sehen.
  • Linden führt zu einer minimalen Schrumpfung der Struktur.
  • Diese Rasse hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, so dass das Haus länger warm bleibt.
  • Schädliche Nagetiere vertragen den Duft von Linden nicht.
  • Da Lindenstämme leichter sind, wird für eine solche Struktur ein weniger solides Fundament benötigt.

Im Allgemeinen hat diese Rasse nicht viele positive Eigenschaften.

Welche negativen Eigenschaften können unterschieden werden:

  • Linden ist ein kurzlebiges Material. Es enthält kein Harz und zerfällt daher schnell. Außerdem können verschiedene Insekten in den Baumstämmen wachsen.
  • Linden muss sorgfältig gepflegt und mit Antiseptika behandelt werden. Andernfalls bildet sich in den Protokollen ein Pilz.
  • In einem feuchten Klima halten Lindenstrukturen nicht lange, da der Baum keine Feuchtigkeit verträgt.
  • Die Kosten für Lindenstämme sind nicht die niedrigsten. Es ist nicht einfach, dieses Material auf dem Markt zu finden, da Nadelbäume Vorrang haben.

Würden Sie Ihrer Meinung nach ein falsches Haus bauen? Vielleicht ist jemand auf solche Gebäude gestoßen und kann seine Meinung äußern?

Vielen Dank, dass Sie den Artikel bis zum Ende gelesen haben! Ich wäre Ihnen dankbar für Ihre Meinung, Kommentar 👍 undKanal abonnieren.