Baum Bonsai mit ihren Händen. Stepping MK

  • Dec 28, 2019

Grüße, liebe Freunde!

Ich habe lange machen, einen kleinen künstlichen Baum oder Bonsai will. Schließlich habe ich es und ich möchte mit Ihnen teilen, was ich bekam. Baum kam eine Höhe von etwa 70 cm. Er machte seine lange, etwa eine Woche für 2-3 Stunden pro Tag. Es kann in 2-3 Tagen durchgeführt werden, falls gewünscht.

Der Baum ist perfekt dekorieren Sie Ihr Haus oder wird ein wunderbares Geschenk sein.

Für die Herstellung von Holz I verwendet:

• Weicher Draht (für Bewehrungs Bindung ist im Baumarkt erhältlich);

• Der Gipsverband (ca. 50p pro Rolle, in einer Apotheke verkauft);

• Abdeckband;

• Gips oder Alabaster;

• Bau Putz "Finish";

• PVA Leim Schreiner;

• Heißkleber;

• Acrylfarben;

• Acryllack (matt besser);

• Steine;

• Kunstrasen (Sisal);

• Deep Dish;

• Künstliche Blätter.

Lassen Sie uns nun detailliert die Schritte und den gesamten Prozess analysieren.

Schritt 1.

Ring aus Draht geschnitten und align Hände in flachem Geschirr. Die Kanten unmittelbar mit Klebeband umwickelt (Isolierband kann), dass sie nicht blühten hatten. I messen eine Länge von 80 cm und trimmt überschüssigen Draht.

Schritt 2.

Fügen Sie in ein paar mehr Orte Band, wo Äste und Wurzeln zu beginnen.

Schritt 3.

Nun, jetzt sind Fantasie und beginnen, die Baumform zu geben. Verdrillen bildet zusammen einen 2-4 Draht Zweig des Baumes. schalten Sie einfach die Kabel von unten, wird es auszurotten.

Was würden sie an mehreren Stellen Drahtstücke nicht abgeklungen Zweige verdreht.

Hier ist, was ich in dieser Phase bekam.

Schritt 4.

Schneiden Sie die Gipsbinden in Streifen und kleinere Stücke. Angefeuchtet bint im Wasser und beginnen, den ganzen Baum zu wickeln. Streifen wickeln den Stamm, Wurzeln und große Äste und kleine Stücke sind kleine und dünne Zweige.

Schritt 5.

Nehmen Sie die Kunststoffplatte, und wir es von innen großen Sandpapier reinigen. Sie müssen eine gute Kratz die Oberfläche, die das Pflaster in ihm sicher halten würde.

Verdünnte eine Menge an Gips oder Gips, bemessen Schnalle Wurzeln Platten und gießen. Nun wird der Baum sicher stehen.

Schritt 6.

Jetzt ist die Zeit, um den Baumstamm und Zweige zu bilden. Ich gieße ein wenig PVA Leim, Wasser auf das Auge hinzufügen und gegossen Gips Bau Gipsbasis „Finish“. Die Lösung muss eine sehr dichte, wie Plastilin, so ist es einfacher vyleplivat Form sein wird.

Auf barrel superimpose Schicht 1 cm, und gelegentlich 2-3 cm, die Verdickung am unteren geben würde. Finger tun Scheidung, wäre es an der Rinde eines Baumes ähnlich sein.

Reisig bedecken mit dem gleichen Kitt aber nur spärlich, wie saure Sahne. Durch eine kleine Bürste für die Anwendung verwenden.

Schritt 7.

Ein paar Stunden später, wenn das Pflaster gut getrocknet ist, schritt großes Sandpapier auf einem Baumstamm.

Schritt 8.

Nun ist die interessanteste - es ist die Malerei des Baumes. mit weißer Acrylfarbe mit dem Zusatz von verschiedenen Anrufern zu malen. Zunächst malte den ganzen Baum in einer dunkelbraunen Farbe.

Dann bemaltem Gips, die in eine Tasse grüner Acrylfarbe gegossen wird.

Dann habe gerade angefangen zu spielen mit verschiedenen Farben und auf dem Baum setzen. Das ist, was ich tat.

Schritt 9.

Holz gemalt, jetzt ist es Zeit, um die Platte zu dekorieren. Auf der Innenseite der Guss kleinen Steinen.

Schritt 10.

Die gesamte Struktur mit einem Acryllack abgedeckt. Ich habe nicht einen matten Lack, glänzend bedeckt, auf dem Stamm eines Baumes wie nach dem regen scheint.

Schritt 11.

Platte außen geschliffen und mit brauner Acrylfarbe bedeckt. Als nächstes wird das Verfahren zur trockenen Bürste, gelten einige schwarz. Am Ende, bedeckt mit Acryllack.

Schritt 12.

Lange dachte daran, was Gras, oder zumindest etwas Ähnliches zu tun. Beiläufig Blick fiel auf Sisal. Fein mit einer Schere zerkleinert und Sisal wurde ganz Nützliche Gras aus.

Namazyukal PVA Leim verklebt das Gras an seinem Platz. Nur mit Spieße, mit Gras in den Ritzen zwischen den Steinen zu stopfen. Meiner Meinung nach, kam es sehr sogar nichts aus!

Schritt 13.

Laub entschied Kunststoff dekorative Blumen zu machen, oder lieber nicht zu tun, und zu verwenden. Blätter kommen nur in der Größe.

Geklebte den Baum Blätter mit Heißkleber, ein ziemlich langwieriger Prozess, sage ich Ihnen!

Nun, das ist alles, mein Baum - Bonsai bereit.

Ich hoffe, dass Sie sich wie der Master - Klasse? Wenn Sie etwas haben, das nicht klar ist, stellen Sie Fragen in den Kommentaren, werde ich gerne beantworten.

Teilen Sie es in sozialen Netzwerken, und abonnieren Sie meinen RSS-Feed Sergeitch Master. Schreiben Sie einfach in den Kommentaren, was Sie über meinen Baum denken.

Vielen Dank!