4, Verfahren nach Anwendung nützlich Nadeln im Garten

  • Dec 27, 2019

Kiefernnadeln sind ein hervorragender Dünger, Mulch, und sogar ein Assistent Gemüse in speichern. Es kostet nichts und ist frei zugänglich für alle Gärtner in unbegrenzten Mengen. (Besuchen Sie einfach den nächsten Kiefernwald)

In diesem Artikel werden wir uns auf die beliebtesten und effektivsten Methoden der Nadel Einsatz im Gartenbausektor konzentrieren.

1. Erstellen eines „warmen“ Betten

Wenn Sie nicht versucht haben, „warm“ Betten zu machen - ein Muss. Ihre Produktivität durch einen Auftrag höher als der Rest, und Umpflanzen Zeit für 15-25 Tage zuvor.

Fertig „warm“ Bett im Herbst in mehreren Stufen.

  • An der Stelle, wo es „warm“ Bett entfernen Sie die Bodentiefe von 30 bis 40 cm betragen. (Um ein Quadrat der Größe einer Zukunft eines Bettes Vertiefung zu erhalten);
  • Der Boden der Vertiefungen schlafen geht mit einer dicken Schicht aus Kiefernnadeln, reich an der Spitze der reinen Holzasche bestreut;
  • Auf der Oberseite der Ascheschicht hat mullein oder andere ähnliche Eigenschaften des Düngers zu gehen;
  • Dung die Oberseite der dicken Schicht von Unkräutern (ohne Wurzeln und Samen Kästen) oder Deckel-bilden;
  • Schlafen Sie auf fruchtbaren Boden. Die Schichtdicke sollte nicht weniger als 20 cm;
  • Shed Bett eines mikrobiologischen Düngemittels;
  • Schließen Sie das dichte wasserdichtes Gewebe oder Film.

Unser Bett ist fertig. Keimlinge gepflanzt in Federlöchern in dem Film.

2. Mulchen

Kiefernnadeln machen große Mulch, dass verhindert Unkraut, sowie eine ausgezeichnete Feuchtigkeitshalte zurück. 3-cm-Schicht der Nadeln Lage ist, die Verdampfung des Wassers auch im trockenen Sommertag verhindern.

Es ist ein weiteres Plus. Da Nadeln sehr langsam zerfallen, wird der Mulch müssen nicht häufig geändert werden, was erheblich Zeit und Mühe spart.

3. Lagerung von Gemüse

Unter den trockenen Kiefernnadeln dauerhaft erhalten werden können, Karotten, Kartoffeln, Rüben und viele andere Gemüse.

Wir schläft Boden der Box für eine 3-cm Schicht aus trockenen Tannennadeln zu lagern und zersetzen, die Frucht, so dass sie sich nicht berühren sie. Weiter schüttet eine weitere Schicht und wieder decompose Nadeln Früchte. Somit ist es möglich, 5-6 Schichten zu machen.

Wenn der Speicher, der Sie zu viele Schichten machen, beginnt das Gemüse zu zerknittern unter seinem eigenen Gewicht. Dies wird unweigerlich zu deren Verschlechterung führen.

4. als Kompost

Da der Prozess Tannennadeln von Fäulnis dauert ziemlich lange Zeit (4 Jahre), Sie werden nur selten als Kompost verwendet. Und sehr viel vergebens. Immerhin wissen, zerfallen die kleinen Tricks Zeitraum kann von 2-3 mal reduziert werden, was Nadeln ausgezeichnetes Komposteinsatzmaterial macht.

Um dies zu tun, müssen die Kompost-Grube mit Nadeln Kuhdung, verschiedene Küchenabfälle, alte Spitzen und Unkraut hinzuzufügen.

Bevor Sie das Unkraut in der Kompostgrube, abreißen ihre Wurzeln werfen. Andernfalls werden sie zu keimen beginnen.

Als nächstes sollte der gesamte Inhalt der Grube gut mikrobiologischen Dünger zu vergießen und fest mit Folie abdecken.

Im nächsten Jahr sollten Sie in regelmäßigen Abständen die Folie entfernen und den Kompost Zukunft belüften. Das Verfahren kann, wenn während der Verrottung Grube wieder zu vergießen mikrobiologischen Düngemittel beschleunigt werden.

Das ist das unverzichtbare Werkzeug gewöhnliche Nadeln werden kann.

Ich wäre sehr glücklich, wenn mein Artikel nützlich für Sie war. Setzen Finger nach oben und auf einen Kanal abonnieren. Vielen Dank!