Sie wissen nicht, wie Herbst um 7 kategorischen „Nein“

  • Dec 24, 2019

Rose ist nicht umsonst hat den Beinamen Königin der Blumen verdient. Wie alle Royals, ist es sehr verwöhnt. Wir müssen kümmern sich um sie, so dass sie den kalten Winter überleben.

Aber es sollte richtig, natürlich getan werden, wenn Sie Ihre Rosen von Krankheiten nicht im nächsten Jahr wollen, behandeln, wenn nicht die Gartendekoration verlieren. gibt es 7 Dinge, die in jedem Fall ist es unmöglich zu tun, wenn für Rosen im Herbst sorgen.

Rosen
Rosen

Es ist unmöglich, die Rosen zu bedecken zu früh

Ein häufiger Fehler bei der Pflege dieser Blumen ist, dass Anfänger Züchter versuchen, sie mit der Bedrohung durch den ersten Frost sofort zu verstecken. Um dies zu tun, sollten Sie nicht! So können Sie die Pflanze verhindert haben für den Frost vorzubereiten, und es kann einfach nicht den Winter tragen.

Darüber hinaus Rose einfach verrotten in dem warmen regnerischen Herbsttag. Die beste Zeit, um Abdeckung erfolgt während des Einfrierens Boden und vollständige Einstellung der Bewegung Säfte. Dies geschieht in der Regel bei einer Temperatur von -5 ° C. Fröste bis -10 ° C, die meisten Rosensorten übertragen leicht.

Hetzen Sie nicht Beschneiden Rosen fallen

Wenn zu Beginn der Ernte im Herbst nevyzrevshie schießt, dann kann es nur das Wachstum der neuen Triebe auslösen.

Beschneiden Rosen
Beschneiden Rosen

Als Ergebnis der Untersuchung der Lebenskraft der Pflanzen wissentlich verbraucht, und im Winter wird sie viel schwieriger hat. Schnittrosen von Mitte Oktober bis Mitte November. Die genaue Zeit wird das Wetter sagen. Es ist alle gleich -5 ° C

Sie können nicht eine Rose in der Kälte bücken

Viele Gärtner vor Obdach Rosen, biegen Zweige bei kaltem Wetter auf den Boden. Als Folge der Kälte spröde Stiele sind beschädigt und völlig zusammenbrechen kann. Bücken Rosen brauchen, aber es sollte schrittweise erfolgen, ab Mitte September. In diesem Fall können Sie die Stiele an Pfählen Polyethylen Schnur binden.

Verwenden Sie natürliches Garn kann nicht sein! Er verrotten leicht und kann eine Rose infizieren.

Statt Heringen bequem zu bedienen Spieße. Die Zweige der Rosen in diesem Fall sollte den Boden nicht berühren. Laid Stiele müssen auf einem Bett aus Tannenzweigen, Schaum oder Plastikflaschen gestapelt.

Diese Rose ist mir besonders gefallen hat. Sie ist meine Rookie Blumenbeet, in diesem Frühjahr gepflanzt :)
Diese Rose ist mir besonders gefallen hat. Sie ist meine Rookie Blumenbeet, in diesem Frühjahr gepflanzt :)

Sie können nicht die Blätter im Winter verlassen

Alle Blätter müssen entfernt werden. In diesem Fall kann in jedem Fall nicht im Tierheim Rosen verwendet wird, nicht die Kontroverse der Krankheit zu verlassen. Alle Blätter und Zweige schneiden in den Komposthaufen verbrannt oder festgelegt werden.

Es ist unmöglich, Knolle Rose bei nassem Wetter

Wählen Sie zum sonnigen Tag Hilling. Verwenden eine Mischung aus trockenem Sand mit Kompost und Torf, aber nicht mit Sägespänen, wie sie slozhivayutsya und rot.

Nicht rechen, die Rosen zu ihren gefallenen Blätter nach oben

Als Isolierung kann trocken Eichenlaub verwendet werden, aber in jedem Fall nicht jene Blätter, die mit den Rosen zerbröckelt. Sie werden eine Quelle der Infektion sein.

My beautiful :)
My beautiful :)

Es ist unmöglich, Abdeckung Rosen und Polyethylen Bedachungsmaterial

Als das Abdeckmaterial verwendet werden können Lutrasil auf einem Drahtbögen angeordnet ist. Dieses Material ist leicht und atmungsaktiv. Aber Polyethylen und Dachmaterial für diesen Zweck nicht geeignet ist. Unter ihnen stieg nur zapreyut oder brechen unter der Last des Schnees.

Wenn Sie diese einfachen Regeln, und die richtige Bewässerung und Regime zu düngen, stieg den Winter ohne einen Verlust verbringen, und im nächsten Jahr wird eine üppige üppige Blüte genießen.

Bitte, die keine Last zu verkaufen ist, Wie (Daumen nach oben) und abonnieren auf meinem Kanal. Wir laden Sie herzlich - Abonnieren! Ich bin froh, dass Sie! :) Und erfreute auch Sie zu seiner neuen Website laden "4 WÜRZT Ogorodnikov". Kommen Sie zu uns, bleiben Sie leben! :)