Wie Besen für ein Bad, um zu trocknen

  • Dec 24, 2019

Es scheint, dass schwierig sein kann, für das Paar getrocknet Besen zu werden? Aber auch in dieser einfachen Tatsache sollte wichtige Nuancen, sowie die Art von Holz in Betracht gezogen werden, aus denen die Besen gemacht.

Die Grundregeln des Besen Trocknungs

Das Wichtigste was Sie wissen müssen - die Besen nur in einer natürlichen Umgebung getrocknet werden sollen! Es kann nicht zum Trocknen von technischen Mitteln (Trockner, Herde, Öfen, etc.) verwendet werden. Getrocknete Besen natürlich lange seine nützlichen Eigenschaften und Haltbarkeit beibehält.

Darüber hinaus sollte die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Fehlen von Entwürfen;
  • dunkler Raum (vor allem sollte nicht direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden);
  • Luftfeuchtigkeit gesenkt;
  • Lagertemperaturbereich 12 ° C bis 25 ° C;
  • keine Dämpfe der chemischen Elemente.

Basierend auf den vorgenannten Räumlichkeiten am besten geeignet für Besen Trocknen sind:

  • Ankleideraum;
  • Dachboden;
  • Nichtwohnraum im Haus;
  • Pavillon / Balkon (wenn Sie nicht die Sonnenstrahlen auf ihn bekommen);
  • Garage oder ein anderer Speicherraum (vorausgesetzt, dass es keine chemischen Dämpfe);
  • gut belüfteten Schrank;
  • Speisekammer.

Von der Wahl hängt die Trocknungsverfahren von der Form des Produkts. So gibt es zwei Hauptformen - flach und Schaufel. Ginster, die in einer aufgehängten Position Verstärkungs Spaten Struktur getrocknet werden. Die Produkte, die in einer horizontalen Position unter dem Druck der Ladung getrocknet sind, werden abgerundete Form.

Kombinierter Trocknungsverfahren

Eine ideale Variante ist ein kombiniertes Trocknungsverfahren. Dazu gestapelten ersten Besen auf einer ebenen Fläche und lassen so weiter 1-2 Tage. Zur gleichen Zeit, einmal am Tag wird empfohlen, das Produkt zu machen, dass es eine einheitliche Form erworben hat. Besen sollte dann hängen. In dieser Position werden sie in der gewünschten Bedingung schließlich getrocknet. Es sollte beachtet werden, dass die Trocknungszeit auf Holzklasse abhängt.

Wie viele trockene Zweige aus verschiedenen Sorten von Bäumen

  • Eiche - 2-3 Wochen.
  • Birch - 1-2 Wochen.
  • Junipers und Koniferen - 3 Wochen.
  • Eucalyptus - 2-4 Wochen.
  • Aspen und Linden - 1-2 Wochen.
  • Beifuß, Eberesche, Rainfarn, Johannisbeeren - 1 Woche.

Das Produkt ist getrocknet werden, wenn die Blätter vollständig trocken und frei von Anzeichen von Feuchtigkeit sind.

Eine nützliche Information? Vergessen Sie nicht zu mögen und abonnieren!

Quelle: https://banya-expert.com