Meine Rezepte Rohlingen von Äpfeln für den Winter: 12 Möglichkeiten, um Win-Win

  • Dec 24, 2019

Wenn Sie ein Neuling Einwohner Sommer und in diesem Jahr sind, haben Sie es geschafft, eine reiche Ernte von Äpfeln zu sammeln, höchstwahrscheinlich vor Ihnen stellt sich die Frage, wie sie für den Winter vorzubereiten. Rezepte Rohlinge beeinflussen seine Hülle und Fülle. Von aromatischen Mineral Früchten können Süßigkeiten, Obst und sogar alkoholische Getränke zubereitet werden. Für weitere Informationen können Sie aus dieser Publikation erfahren.

Das nützlichste Essen
Das nützlichste Essen

Diese und viele andere Materialien finden Sie auf unserer gefunden werdenWebseite.

Bitte legen Sie die Huskies und abonnieren Sie den Kanal "Über Fazenda". Dies ermöglicht es uns interessanten Gartenartikel zu veröffentlichen.

Welche Äpfel „überleben“ bis zum Frühjahr

Der größte Teil der Frucht, können Sie für die Lagerung im Keller oder im Keller schicken. Aber der verbleibenden Werkstück kann unterschiedlich sein. Bevor Sie mit der Ernte beginnen Verarbeitung, müssen Sie herausfinden, welche Äpfel bis zum Frühjahr gelagert werden können.

1. getrocknete Äpfel

Getrocknete Äpfel - eine Quelle für Vitamine und Mineralien. Nachdem die Äpfel alle Trocknungsstufen passieren, können sie ohne die vorläufige Präparat in Kontakt bringt gegessen werden. Getrocknete Früchte nützlich köstlichen Kompott und Desserts produziert.

Getrocknete Äpfel - eine Quelle für Vitamine
Getrocknete Äpfel - eine Quelle für Vitamine

Wenn Sie in dieser Methode der Ernte Äpfel im Winter interessiert sind, beschleunigen wir Ihnen gefallen: Sie alle ihre Sorten trocknen kann. Was mehr ist, können Sie es sogar beschädigte Gegenstände verwenden, um sie aus den Fehlern löschen müssen und zu trocken auszusenden.

Die Trocknung kann auf verschiedene Weise erfolgen:

  • im Freien;
  • in elektrischen Trockner;
  • in elektrischen und Gasöfen.
Tipp! Um getrocknet, um ein Licht zu geben, ohne einen Hauch von „Rost“, in Scheiben geschnitten frisches Obst muss nicht in einer Salzlösung einweichen. Löse in 1 l Wasser für 1 Stunde. l. Salz, gießen Sie die Frucht Zusammensetzung und lassen Sie ein paar Minuten. Für die Lagerung von Trockenobst ideal Glasbehälter oder dichte Papiertüten. Wenn Beschaffung von Rohstoffen durchgeführt wurde nach den Regeln, getrocknete Äpfel können etwa ein Jahr lang aufbewahrt werden.

2. gebeizt Äpfel

Für Urinieren im Gegensatz zum Trocknen, ist es nicht jede Apfelsorte passen. Bevorzugt ist Herbst und rannezimnim Sorten gegeben. Wir sprechen über gewöhnliche Antonovka, Anis Kuban, Calvillo Schnee, und so weiter. Inakzeptabel für Ernten von Früchten aus Mangel und Symptome von Krankheiten zu verwenden. Äpfel Urinieren Schwierigkeiten bedeutet nicht.

gebeizt Äpfel
gebeizt Äpfel

Diese und viele andere Materialien finden Sie auf unserer gefunden werdenWebseite.

Bitte legen Sie die Huskies und auf den Kanal abonnieren. Dies ermöglicht es uns interessanten Gartenartikel zu veröffentlichen.

Betrachten Sie das einfachste Rezept:

  • Legen Sie ein 3-Liter-Gläser Blätter von schwarzen Johannisbeeren und Kirschen. Legen Sie die Äpfel auf ihnen. Die Schichten müssen abgewechselt werden.
  • Gießen Sole, Abdeckung mit Gaze und lassen bei Raumtemperatur für mehrere Tage. Während dieser Zeit sollten die Äpfel zu gären beginnen.
  • Nachdem der Schaum Niederschläge erschienen, in der Nähe Verpackungen kapron Deckel und an einem kühlen Ort gestellt. Fest auf gebeizt Äpfel Sie in 2 Monaten kann.

Um die Sole zu machen, benötigen Sie:

  • 5 l Wasser;
  • 200 g Zucker;
  • 1 EL Salz;

Sie können experimentieren mit Rezepten und Äpfel, die große Auswahl von Gewürzen oder Zusatzstoffe in Form von Honig, Preiselbeeren, Roggenmehl ergänzen.

3, 4, 5. Püree, Konfitüren und Marmeladen

Apfelmus - schmackhaftes und gesundes Produkt, das unter Fütterung Babys gewählt wurde. Zur Herstellung der Sauce erfordert:

  • 2 kg Äpfel;
  • Zucker 1 Tasse.
Apfelmus
Apfelmus

Bereiten Kartoffelbrei nach folgendem Schema:

  • Entfernen Sie die Schale von Obst und reinigen sie aus dem Kern. Es gießt die Frucht mit Wasser, so dass sie vershinki nicht bedeckt waren. Einen Behälter in Brand, zum Kochen bringen und kochen für 5-8 Minuten.
  • Nach brodeln Äpfel, verwerfen sie in ein Sieb geben.
  • Nachdem das Wasser abgelassen wird, wieder legen Sie die Äpfel in einem Topf, fügen Sie von Zeit zu Zeit, um sie den Zucker und kocht für 5 Minuten gerührt wird. Stellen Sie die Dichte Püree Sie Apfel Brühe verwenden können, die Sie vorher durch ein Sieb abgießen.
  • Hot Sauce lag auf den sterilisierten Gläser. Aufrollen sie drehen Sie den Behälter und wickeln Sie sie abkühlen. 2 kg Früchte erhalten Sie 1,5 Liter Maische. Wenn Sie Püree für Babynahrung kochen, können Sie es nicht zu Zucker hinzufügen. In diesem Fall müssen sie pasteurisiert werden.

Marmelade

Um die Apfelbutter zu erhalten, müssen Sie, bis die Sauce kochen, bis sie eindickt. Denken Sie daran, dass die fertige Marmelade zweimal weniger passiert, als die ursprüngliche Menge an Kartoffelbrei. Wenn der Stau nach den Regeln erstellt wurde, es wird ohne Druck gelagert werden. Es ist wichtig, dass der Zucker in mindestens 60-65% betrug. Für die Herstellung von Konfitüren benötigen Sie:

  • 1 kg frisch geschälte Äpfel;
  • 0,5 kg Zucker.
Apfelmus
Apfelmus

Bereiten Sie Marmelade, wie folgt:

  • Wischen Sie die Äpfel mit einem Mixer, fügen Sie den Zucker und Salz bei mittlerer Hitze 15-60 Minuten. Die genaue Zeit hängt davon ab, welche Art von Stärke Sie erreichen wollen.
  • Legen Sie das gekochte Marmelade in warme Gläser und rollen sie. Schalten Sie den Behälterdeckel und wickeln.

Für Apfelmarmelade kann im Ofen Püree oder Obst, gebacken passen.

Jujube

Marmalade - nützlich Süße, dass es sicher ist Baby zu geben. Wurde auf die gleiche Weise wie ihre Marmelade hergestellt. 1 kg Rohmaterial erforderlich 0,5 kg Zucker. Je mehr Zucker - je dicke Marmelade.

Apfelmarmelade
Apfelmarmelade
Das Wasser, in dem gekochten apfel, untere Beutel Schal und Apfel „Kern“ Samen. Die Sache ist die, dass sie große Mengen an Pektin enthalten - ein natürliches Verdickungsmittel. Nach dem Kochen muß der Beutel entfernt werden, wischt die Früchte, Zucker und boil unten Püree auf die gewünschte Dicke.

Marmalade kann weich und dicht Konsistenz sein. Wenn Sie ein Blatt Marmelade vorbereiten wollen, verschieben sie in eine flache Form und trocken in der Luft oder im Ofen bei 50 ° C in etwa 1-1,5 Stunden. 6 und 7.

6, 7. Konfitüren und Marmeladen

Apple-Störung - eine andere Süße das freut uns im Winter. Kochen kann für eine Vielzahl von Rezepten sein. Wir bieten Ihnen mit einem von ihnen kennen zu lernen.

Rezept für Apfelmarmelade mit Walnüssen und Gewürzen

vorbereiten:

  • Äpfel - 1 kg;
  • Walnüsse geschält Nüsse -150 g;
  • Zitrone 1 Stück.
  • 180 g Zucker;
  • Lorbeerblatt - 2 Blatt;
  • schwarzer Pfeffer - 3 Stück.

Bereiten Sie den Stau wie folgt:

  • Schneiden Sie die Äpfel in kleine Stücke, Deckel mit Wasser, fügen Sie den Zitronensaft und ein paar Scheiben Zitrone, Zucker, Lorbeerblatt. Simmer bei mittlerer Hitze. die Komponenten rühren ist nicht erforderlich.
  • Fügen Sie das Lorbeerblatt und Püree Nüsse. 15 Minuten kochen lassen. Wenn Sie möchten, fügen Sie Erbsen Pfeffer Marmelade.

Marmelade

Jam hergestellt genau wie Marmelade. Boil sollte es den Moment, bis der Sirup nicht einen geleeartige Konsistenz erhalten wird. Das klassische Rezept für Marmelade kochen vorhanden ist 65% Zucker. Ein solches Produkt kann problemlos über einen längeren Zeitraum gelagert werden.

8. Apfelkompott

Äpfel sind die am häufigsten verwendeten Komponenten zur Herstellung von Kompott.

Apfelkompott
Apfelkompott

Bereiten Sie das Kompott im Winter kann eine Vielzahl von Möglichkeiten sein:

1-Methode. Boil für 2-3 Minuten Apfelscheiben in kochendem Sirup. Legen Sie sie in sterilisierte Gläser, gießen Sie die heiße Flüssigkeit. Auf dem 3-Liter-Glas benötigte 1-1,5 Tassen Zucker.

2 Verfahren. Legen Sie die Äpfel in den Banken. Sie können sie in Stücke, in zwei Hälften geschnitten hacken oder ganze Form verlassen. Gießen Sie kochendes Wasser für 5-8 Minuten. Lassen Sie das Wasser in einem Topf, Zucker zum Kochen bringen, fill in Gläser und aufrollen.

Sie können nicht die doppelte und dreifache Hotfill machen. In einem 3-Liter-Glas Blätter 200-300 g Zucker.

3-Verfahren. In einem Glasbehälter Äpfel, mit heißem Wasser und pasteurisiert bei 85 ° C: 1 l-Gläser für 15 Minuten, 3-Liter 30 Minuten.

Um das Kompott unverwechselbaren Geschmack zu machen, können Sie es mit einem schwarzen oder roten Johannisbeere, Kirsche, Zitrone, Gewürznelken und Zimt bereichern. Was ergänzt Sie wählen, hängt von Ihren Geschmacksvorlieben.

9. Apfelsaft

Wenn Sie eine solche Küchengerät wie Entsafter haben, Herstellung von Apfelsaft ist nicht schwer. Den Saft, Zucker (auf 1 Liter Saft, 2 EL. l. Zucker). Boil Wasser und gießt es sofort in die vorbereiteten Behälter. Rollen Sie mit der Flasche oder Dose und legt es unter Verschluss. Getränke Haltbarkeit von ca. 2 Jahren.

10. Apfelessig

Apfelessig - ein nützliches Produkt, das für kulinarische, medizinische und kosmetische Zwecke weit verbreitet. In seiner Struktur enthält wichtige Mineralien und Vitamine. Wenn Sie eine gute Ernte Äpfel gesammelt haben, seien Sie nicht faul und kochen von ihnen das Elixier der Jugend und Gesundheit.

Apfelessig
Apfelessig

Rezept für Apfelessig

vorbereiten:

  • Äpfel - 0,8 kg;
  • Wasser - 1 Liter;
  • Zucker (Honig) - 100 g;
  • frische Hefe - 10 g (Trockenroggenbrot oder 20 g)

Zubereitung:

  • Hacken Sie die Äpfel auf einer groben Reibe, fügen Sie das Wasser, Zucker und Hefe. Lassen Sie die Mischung in einem offenen Gefäß bei einer Temperatur 20-30ºS. Gelegentlich umrühren ihren Holzlöffel.
  • Stammgemisch durch Zugabe von Honig oder Zucker (50 g pro 1 Liter Saft). Stellen Sie den Behälter an einem warmen Ort für 40-60 Tage. Achten Sie darauf, das Glas mit einem Mulltuch zu decken.
  • Filtern Sie die Flüssigkeit und im Kühlschrank lagern. 11 und 12.

11, 12. Infusions- und Infusions

Assembled Apfelernte kann auf verschiedene Weise verwendet werden. Von duftenden Früchten können Süßigkeiten und Fruchtgetränke nicht nur gekocht, sondern auch alkoholische Getränke. Falls gewünscht, können sie zu Alkohol zugesetzt werden.

Für Liköre ideal saure Äpfel.

Rezept für hausgemachten Apfelbrand

vorbereiten:

  • Äpfel - 2,5 kg;
  • Zucker - 2 kg;
  • Wodka - 0,5 l;
  • -8 Liter Wasser.

Zubereitung:

  • In einem Behälter aus Glas Fruchtstücken, Deckel mit Wasser und Wodka. An einem warmen Ort für 14 Tage.
  • Wenn am Ende der zweiten Woche alle Segmente oben angekommen, haben Sie durch ein Mulltuch, Zucker Flüssigkeit fermentiert anstrengen und wieder in einem warmen Ort für 2 Stunden.
  • Ferner Transferbehälter in einem kalten Ort für 10-12 Tage, Abfüllung, zakuporte sie für 30 Tage in der Kälte stehen.

 Die „Apfel“ Notebook Wirtin

  • Ein Zeichen dafür, dass die Apfelmarmelade bereit - klare Frucht und Sirup auf plenochka.
  • Apple-Störung bereit, wenn heiße Tropfen eindickt sofort auf einer kalten Oberfläche.
  • Um herauszufinden, ob der Stau bereit ist, benötigen Sie einen Holzspatel zu nehmen, halten sie auf dem Boden der Pfanne. Die Entstehung der „Spur“, die sofort nach Masse gefüllt werden, werden sagen, dass Süße bereit ist.
  • Wenn das Rezept Marmelade oder Mus keinen Zucker enthalten, haben Rohlingen Zwangssterilisationsverfahren.
  • Zur Herstellung von Kompott geeignet süß-saure Äpfel, für alkoholische Getränke - sauer, für Apfelessig - süß. Für Urinieren besser die Äpfel süße Sorten zu verwenden.

Wie Sie sehen können, aus Äpfeln kann eine Vielfalt an köstlichen und nützliches Stück hergestellt werden. Auf dieser Liste endet dort nicht. Von duftenden Früchten bekommen Süßigkeiten, Marmelade, Gelee, kandierte Früchte. Wir geteilt haben, mit Ihnen Rezepte Rohlingen getestet, nur ernten und an die Arbeit, geduldig sein gelassen wird.

Diese und viele andere Materialien finden Sie auf unserer gefunden werdenWebseite.

Bitte legen Sie die Huskies und abonnieren Sie den Kanal "Über Fazenda". Dies ermöglicht es uns interessanten Gartenartikel zu veröffentlichen.