Übersicht: Intelligente Lampen und Leuchten von EKF

  • Aug 05, 2022

Das russische Unternehmen EKF, das jedem bekannt ist, der mit dem Elektriker zu tun hat, begann mit der Produktion von Smart-Home-Komponenten, darunter Lampen und Leuchten.
Ich habe sie studiert und die Parameter gemessen.

Übersicht: Intelligente Lampen und Leuchten von EKF

Alle Geräte sind Wi-Fi-gesteuert und basieren auf der Tuya-Plattform. Sie können über die EKF Connect-Anwendung gesteuert werden (das Hinzufügen und Verwalten über Tuya Smart, Smart Life-Anwendungen oder Anwendungen anderer russischer Marken funktioniert ebenfalls).

Jetzt im EKF-Sortiment fünf Arten von Lampen (637-1349 Rubel), drei Meter Band (2249 Rubel) und fünf Deckenleuchten (3499 - 11999 Rubel).

Bei allen Geräten können Sie die Helligkeit steuern und die Farbtemperatur ändern (Einstellung „warm“ und „kalt“) LEDs, deren Lichtkombination es ermöglicht, jede Zwischenfarbtemperatur des Lichts zu wählen).

Drei Arten von Lampen und ein Band sind mit zusätzlichen RGB-LEDs ausgestattet, dank denen das Licht farbig sein kann.

Das Band ist zusätzlich mit einer IR-Fernbedienung ausgestattet, mit der Sie den Modus ohne Anwendung auf Ihrem Smartphone ändern können.

instagram viewer

Die Fernbedienung verfügt über Tasten zum Ein- und Ausschalten, Ändern der Helligkeit, Auswählen einer Farbtemperatur und deren stufenloser Anpassung, Auswählen einer Farbe und sanfter Wechsel sowie Tasten zum Aktivieren von zwei Modi des kontinuierlichen Farbwechsels, Nachtmodus und Aus-Modus nach 60 Sekunden.

EKF hat fünf intelligente Lampen:

"Birne" 806 lm 2700-6500K RGB (637 Rubel) - ersetzt eine Glühlampe 75 W;
Filament "Birne" bis zu 725 lm 2300-5900K (974 Rubel);
"Kerze" E14 400 lm 3000-6500K RGB (637 Rubel) - ersetzt eine Glühlampe 40 W;
Spot GU10 500 lm 2700-6500K RGB (749 Rubel) - Ersatz für eine 50-W-Halogenlampe;
Spot GX53 430 lm 2700-4000K (1349 Rubel).

Die Glühlampe hat gelbes Glas und ermöglicht ein "superwarmes" Licht von 2300K, sie kann jedoch auch normales weißes Licht von 2700-5900K abgeben.

Die Leuchten sind in Form und Leistung identisch, unterscheiden sich im Durchmesser (230-600 mm) und Leistung (18-45 W).

Zur Befestigung dient eine Kunststoffscheibe, auf die die Lampe aufgesetzt und durch Drehen fixiert wird.

Die Bedienoberfläche für Lampen und Leuchten ist etwas anders: Für Lampen und ein Band zur Auswahl einer Farbtemperatur bewegt sich der Marker um die Farbskala, bei Lampen bewegt sich der Marker entlang des Farbrechtecks, zusätzlich gibt es Farbvoreinstellungen Temperaturen.

Natürlich funktionieren alle zusätzlichen Funktionen zum Verwalten von Tuya-Geräten: Skripte, "Dawn" -Modus, "Color Music" -Modus und andere.

Es gibt einen wählbaren Zustand beim Einschalten sowie einen Biorhythmus-Modus, in dem sich die Farbtemperatur des Lichts im Laufe des Tages sanft ändert.

Ich habe die Parameter aller Lampen und Leuchten gemessen. Beginnen wir mit Lampen.

Alle Lampen haben hohe Farbwiedergabeindizes (CRI (Ra) nicht weniger als 83). Die Birnenlampe hat "kalte" LEDs mit CRI 95. Die minimale Farbtemperatur dieser Lampe lag bei etwa 3000K und nicht wie angegeben bei 2700K.

Spektren derselben Lampe in Farbmodi.

Die Leistung und der Lichtstrom aller Lampen liegen nahe an den Angaben. Das Filament "Birne" verbraucht die maximale Leistung und gibt nur im 3400K-Modus maximale Helligkeit, wenn beide Filamenttypen mit voller Leistung arbeiten. Die zweite Charge dieser Lampen wird in Kürze im Handel erhältlich sein (Erscheinungsdatum 2022), wobei der Stromverbrauch und der Lichtstrom in allen Farbtemperaturmodi gleich sind.

Alle Lampen haben bei maximaler Helligkeit praktisch keine Welligkeit. Eine für das Auge unsichtbare Kräuselung erscheint bei minimaler Helligkeit nur im Filament Birne (10–17 %) und Fleck GX53 (10–11 %).

Alle Lampen funktionieren ordnungsgemäß, wenn die Netzspannung auf 207 V abfällt (laut GOST sollte die Netzspannung 230 V + -10% betragen, dh von 207 auf 253 V). In der Spalte Umin ist die Spannung angegeben, bei der der Lichtstrom um 5 % abfällt. Ich habe diesen Test im Modus der maximalen Helligkeit von neutralem Licht durchgeführt.

Ich habe nicht die technischen Möglichkeiten, den Lichtstrom von großen Lampen zu messen, daher wurden für sie und das Band nur die Leistungs- und Lichtparameter gemessen. Der Stromverbrauch des Bandes wurde an einem 230-V-Netz gemessen, da das Band mit einer Stromquelle und einem Controller als einzelnes Produkt verkauft wird.

Die gemessene Leistungsaufnahme des Tapes samt Controller und Netzteil lag bei nicht mehr als 11,3 W, was deutlich unter den angegebenen 18 W liegt.

Die Farbwiedergabeindizes sind hoch (CRI(Ra) 88-90).

Es gibt kein Pulsieren bei maximaler Helligkeit des wärmsten und kältesten Lichts, wenn die Farben gemischt werden, a eine kleine Welligkeit von etwa 5%, bei minimaler Helligkeit beträgt der Welligkeitskoeffizient in verschiedenen Modi 16-21%, visuell ist es unmerklich.

Gemessene Parameter von Leuchten.

Die Leistung aller Lampen liegt nahe an der angegebenen. Farbwiedergabeindex CRI(Ra) 81-85. Ripple ist praktisch in allen Modi nicht vorhanden.

Die größte Lampe arbeitet souverän ohne Veränderung der Helligkeit bei einer Spannung von 200 V, der Rest arbeiten mit niedrigeren Spannungen (die Spalte Umin gibt an, bei welcher Spannung die Helligkeit abfällt 5%).

Der Beleuchtungswinkel der Lampen beträgt etwa 120 Grad, daher ist es wünschenswert, dass eine solche Lampe nicht vorhanden ist die einzige Lichtquelle im Raum (falls vorhanden, bleibt die Decke dunkel, was optisch unangenehm).

Alle Lampen und Leuchten haben 3 Jahre Garantie. Sie können bei Ozone, Wildberries, Yandex Market gekauft werden.

Ein großes Plus von EKF-Lampen und -Leuchten ist die Verwendung der beliebtesten Tuya-Cloud-Plattform, dank der Lampen dies können zusammen mit Geräten verschiedener Hersteller aus einer einzigen Anwendung heraus verwalten sowie alle Sprachfunktionen nutzen Assistenten.

Frieden für alle!

© 2022, Alexej Nadezhin

Seit zwölf Jahren schreibe ich über Technik, Rabatte, interessante Orte und Events. Lesen Sie meine Blog-Site ammo1.ru, in Lernen, Zen, Mirtesen, Telegramm.
Meine Projekte:
lampentest.ru. Ich teste LED-Lampen und helfe Ihnen herauszufinden, welche gut und welche nicht so gut sind.
Elerus.ru. Ich sammle Informationen über elektronische Haushaltsgeräte für den persönlichen Gebrauch und gebe sie weiter.
Sie können mich in der Telegram-Gruppe kontaktieren
@ammochat.

#intelligente Lampen#Lampen#EKF