Ich füttere Sämlinge mit Harnstoff - ich spreche davon, die richtige Lösung für verschiedene Pflanzen und Situationen vorzubereiten

  • Jan 26, 2022

Ich versuche meinen Garten mit selbstgezogenen Setzlingen zu versorgen. Um lebensfähige, nicht überwucherte, starke Sämlinge zu erhalten, verwende ich die notwendigen Düngemittel, unter denen unbedingt Harnstoff (Harnstoff) vorhanden ist, der die Pflanzen mit Stickstoff versorgt.

Sämlingsernährung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Sämlingsernährung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Sämlingsernährung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Vertreter der Solanaceae- und Cucurbitaceae-Familien reagieren besonders empfindlich auf den Mangel an diesem wichtigen Element für die Entwicklung verschiedener Kulturpflanzen. Ich bevorzuge Harnstoff, da er sich gut auflöst und der in dieser Art von Dünger enthaltene Stickstoff von den Pflanzen gut aufgenommen wird.

Herstellung und Anwendung von Harnstofflösung

Flüssiges Stickstoff-Top-Dressing ermöglicht es Ihnen, das Fehlen eines wichtigen Elements im Boden schnell zu beseitigen. Sie können das Problem am geschwächten Wachstum von Sämlingen, blassen Blättern und ausgedünnten Stängeln erkennen.

instagram viewer

Zum Gießen von Gemüsesämlingen nehme ich 2,5 EL. l. granulierter Harnstoff, den ich vorsichtig rühre, bis die Körner vollständig in 10 Liter leicht erwärmtem, abgesetztem Wasser verschwinden.

Wenn ich Farben bemerke, die ihre Saftigkeit verloren haben, bröckelnde oder verblassende Blätter ohne Krankheitsanzeichen, dann greife ich zur Blattmethode. Für einen 10-Liter-Kanister Wasser benötige ich etwa 50 g Harnstoff. Ich bewässere Pflanzen mit Nährflüssigkeit.

Anwendung von Harnstofflösung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Anwendung von Harnstofflösung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Einige Hinweise

Ich berücksichtige, dass Sämlinge auch nach dem Umzug in offene Grate oder Gewächshausbedingungen Stickstoff benötigen. In einer solchen Situation ist ein Top-Dressing obligatorisch.

Für Tomaten bereite ich 8-10 Tage nach dem Umpflanzen an einen festen Ort eine Harnstofflösung mit einer Konzentration von 5% vor. Ich gieße direkt unter die Wurzel. Die Norm ist 1 l / Strauch.

Ich füttere die gepflanzten Gurkensämlinge, nachdem ich in 8-15 Tagen auf die Grate gezogen bin. Ich löse 30 g Harnstoff in einem 10-Liter-Behälter mit abgesetztem Wasser auf. Dieses Volumen reicht aus, um eine Fläche von 10 m2 zu bewässern.

Für die Blattfütterung etablierter junger Erdbeersetzlinge messe ich 10 g Harnstoff. Ich rühre den Dünger aktiv in 2 Liter abgesetztes Wasser ein. Mit der entstehenden Nährflüssigkeit bewässere ich die Büsche. Verbrauch - 2 l / m2.

Buschbewässerung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Buschbewässerung. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Setzlinge von Beeren- und Gemüsekulturen passen sich garantiert schnell an neue Bedingungen an und ermöglichen Ihnen eine konstant gute Ernte, wenn Sie das Fütterungssystem befolgen. In einem frühen Stadium der Sämlingsentwicklung ist es unerlässlich, sie mit einer ausreichenden Menge Stickstoff zu versorgen. Dazu verwende ich hauptsächlich eine Harnstofflösung.

Wenn Sie Erfahrung mit der Organisation von Sämlingsbeizen mit Harnstoff haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit.

Lesen Sie auch:Wir bauen Karotten nach den Regeln der Fruchtfolge an

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und ein LIKE zu hinterlassen, wenn der Artikel nützlich ist!

#Sämling#Top-Dressing mit Harnstoff#Tomaten