Eine Wohnung zum Überwintern auf der Krim: Wie ein Designer einen 62 m² großen Euro-Dreier für 1,5 Millionen Rubel für ein Ehepaar entwarf

  • Jan 14, 2022

Designer Daria Korpusova entwarf für ein Ehepaar einen Drei-Rubel-Euro-Schein von 62 m². Ursprünglich sollte die Wohnung vermietet werden, doch nach Abschluss der Renovierung entschieden sich die Kunden, sie selbst zu behalten. Sie leben ständig in Moskau und kommen für den Winter auf die Krim.

  • gesamtes Gebiet: 62 m²
  • Platz: Jalta
  • Anzahl der Räume: Euro Drei-Rubel-Schein
  • Deckenhöhe: 3m
  • Budget: 1,5 Millionen Rubel
  • Wer lebt hier: Ehepaar
  • Designer: Daria Korpusova
  • Foto: Sergej Dyukarev

Layout

Anfangs war die Wohnung ein Raum - mit einer großen Wohnküche, einem isolierten Raum und einem Ankleidezimmer. Zur Raumoptimierung wurde der Bereich der Wohnküche gespendet und mit einem weiteren Schlafzimmer ausgestattet. Alle Materialien und Möbel, mit Ausnahme der Einbaumöbel, wurden aus Moskau gebracht.
Anfangs war die Wohnung ein Raum - mit einer großen Wohnküche, einem isolierten Raum und einem Ankleidezimmer. Zur Raumoptimierung wurde der Bereich der Wohnküche gespendet und mit einem weiteren Schlafzimmer ausgestattet. Alle Materialien und Möbel, mit Ausnahme der Einbaumöbel, wurden aus Moskau gebracht.
instagram stories viewer

Wohnzimmer

In der Wohnküche wurde auf dem Boden Feinsteinzeug verlegt, die Wände hell gestrichen. Die tragenden Balken über dem Sofa und an der Grenze zur Küche wurden nicht vernäht, um die Deckenhöhe nicht zu verringern. Im Wohnzimmer fungierte die Querstange als Plattform für die Montage der Lampe.

Der Akzent „Fleck“ war ein Gemälde mit Blattgold über dem Sofa, das die Designerin selbst gemalt hat.
Der Akzent „Fleck“ war ein Gemälde mit Blattgold über dem Sofa, das die Designerin selbst gemalt hat.

Küche

Das Set wurde L-förmig gebaut. Fassaden mit Paneelen wurden aus natürlichem Massivholz gefertigt und mit Emaille überzogen. Der Kühlschrank wurde in eine Ecke zwischen Wand und Lüftungsschacht gestellt, dort passte er perfekt hinein. Die Arbeitsplatte war aus Kunststein, das Waschbecken wurde unter dem Tisch installiert, damit sich kein Schmutz an den Seiten ansammelt.

Der Standort der Essgruppe wurde untypisch. Der Esstisch wurde gegenüber dem Sofa platziert, direkt unter dem Fernseher.
Der Standort der Essgruppe wurde untypisch. Der Esstisch wurde gegenüber dem Sofa platziert, direkt unter dem Fernseher.

Schlafzimmer

Als Bodenbelag wurde in beiden Schlafzimmern Parkett verwendet. Die Zimmer sind sehr unterschiedlich in Stimmung und Stil. Die Wände im Hauptschlafzimmer waren hellgrün gestrichen, und die Fenster waren mit dicken Vorhängen verhängt. Rumänisches Bett und zwei Nachttische - Vintage. Kunden baten darum, es in den Innenraum einzubauen.

Von hier sowie vom Wohnzimmer gelangt man auf den Balkon.
Von hier sowie vom Wohnzimmer gelangt man auf den Balkon.

Gästebuch

Die weiße Farbe überwiegt im Gästezimmer, sie wurde in Dekoration und Einbaumöbeln verwendet. Dank farbiger Textilien und Accessoires wirkt der Raum jedoch nicht steril. Das Holz der Nachttische fügt auch Wärme hinzu.

Bad

Bei der Dekoration des Badezimmers kombinierten sie Farbe und großformatige Feinsteinzeugfliesen 120 x 60. Sie ummantelten auch eine Metallrahmen-Tischplatte. Die Waschmaschine wurde in einer speziellen Box mit einem Schrank darauf eingebaut, und für die Dusche wurde eine Nische vorgesehen.

Abonnieren Sie den Fields-Kanal, um als Erster neue Beiträge zu sehen. Interessante Meinungen in den Kommentaren sind willkommen. Wenn Ihnen das Material gefallen hat - mögen Sie es!

Facebook, Instagram, In Kontakt mit