Tomatensträucher markiere ich mit selbstgemachten Etiketten. Ich spreche über interessante und praktische Optionen

  • Jan 14, 2022

Heute möchte ich über die rationelle Organisation von Beeten im Garten sprechen. Insbesondere werden wir über Schilder zum Markieren von Tomaten sprechen: Ich werde Ihnen sagen, warum eine solche Technik benötigt wird und aus welchem ​​Material Schilder hergestellt werden können, um Tomatensträucher anzuzeigen.

Tomaten. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomaten. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Tomaten. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Wie Kennzeichnung helfen kann

Mit dem Aufkommen der Hitze beginnt die Sommersaison, was bedeutet, dass wir uns damit beschäftigen, was, wo und wie gepflanzt werden soll. Wenn Sie ein kleines Grundstück besitzen, sollte die Planung Ihr bester Freund sein.

Viele Menschen stellen sich die Frage: Warum Tomaten kennzeichnen? Die Antwort ist einfach – um im Trubel nicht durcheinander zu kommen und nicht zu vergessen, welche Sorte an welchem ​​Ort wächst. Dieser Ansatz erleichtert die Pflege der Pflanzen erheblich, insbesondere wenn Sie mehrere Sorten derselben Kultur auf einmal anbauen.

instagram stories viewer

Es ist praktisch, Tomatensträucher mit Hilfe von Tellern zu kennzeichnen, die im Gartencenter gekauft oder einfach von Hand hergestellt werden können.

Im Folgenden werde ich über einige beliebte und kreative Möglichkeiten zur Herstellung solcher Teller sprechen.

Es lohnt sich sofort zu bedenken, dass der Anhänger die entsprechende Größe haben muss, um alle notwendigen Informationen darauf unterzubringen. Informationen zu Reifedaten, Pflegenuancen und anderen wichtigen Merkmalen, die Sie für richtig halten angeben.

Es lohnt sich, bereits im Sämlingsstadium mit der Markierung zu beginnen, ohne zu warten, bis die Büsche erwachsen werden. Diese Methode ist besonders praktisch für Anfänger: Sie müssen sich keine Informationen über gepflanzte Sorten und Hybriden mehr merken. Alle notwendigen Daten enthalten eine Platte.

Sämling von Tomaten. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet
Sämling von Tomaten. Die Illustration für den Artikel wird unter der Standardlizenz ©ofazende.com verwendet

Ein paar Ideen für die Etikettenproduktion

Formen und Materialien können sehr unterschiedlich sein. In dieser Angelegenheit hängt alles von Ihrer Vorstellungskraft und Freizeit ab. Die Hauptsache ist, dass vorgefertigte Tags die Bequemlichkeit der Pflanzenpflege nicht beeinträchtigen sollten.

Im Folgenden werde ich über die beliebtesten und optimalen Optionen sprechen:

  • Kartonanhänger. Auf Wunsch kann es durch dickes Papier ersetzt werden, Hauptsache es ist feuchtigkeitsbeständig. Solche Etiketten sind oft in Fachgeschäften zu finden, aber niemand stört Sie daran, sie selbst herzustellen. Der Hauptvorteil dieser Option ist die Größe. Schließlich können Sie die notwendigen Maße wählen, um Informationen nicht nur über die Sorte selbst, sondern auch über die wichtigen Pflegepunkte zu erhalten.
  • Holzlöffel oder Einweglöffel aus Plastik eignen sich hervorragend zum Etikettieren von Tomaten. Wenn Sie außerdem mehrfarbige Löffel im gleichen Stil finden, haben diese nicht nur einen direkten Zweck, sondern fungieren auch als Designelement. Die Installation dieser Markierungen ist nicht schwierig. Die Hauptsache ist, sie so anzuordnen, dass sie die Annäherung an die Büsche nicht beeinträchtigen.
Verwendung von Holz zum Markieren. Die Illustration für den Artikel stammt von der Website nemolotok.ru
Verwendung von Holz zum Markieren. Die Illustration für den Artikel stammt von der Website nemolotok.ru
  • Holzbretter sind eine meiner liebsten Markierungsmethoden. Diese Lösung sieht sehr ästhetisch aus. Um diese Option zu machen, müssen Sie nur die Längs- und Querbretter mit Hammer und Nägeln miteinander verbinden. Wenn Ihnen die Optik gewöhnlicher Holzschilder nicht zusagt, können Sie diese in Ihrer Lieblingsfarbe bemalen. Wenn die Farbe trocken ist, schreiben Sie alle notwendigen Informationen an die Tafel.
  • Hängeetiketten aus synthetischen Materialien sind eine der praktischsten Möglichkeiten. Sie sind langlebiger als solche aus Papier, sehen aber nicht weniger attraktiv aus und ermöglichen es Ihnen, ziemlich viele Daten aufzuzeichnen. Jedes solche Etikett hat ein Loch, durch das das Produkt leicht direkt an Feldfrüchten oder Pflöcken befestigt werden kann, die in der Nähe der Pflanzstelle installiert sind.
  • Eine weitere ungewöhnliche Lösung sind Stöcke aus vielen beliebten Eis am Stiel. Diese Option ist am bequemsten zum Markieren von Sämlingen zu verwenden.

Ich habe nicht alle Optionen für Sie aufgelistet. Sie können einen davon als Grundlage nehmen und ändern, oder Sie können sich einen eigenen ausdenken. Wenn Sie dieses Thema kreativ angehen, können Sie sich eine zusätzliche Dekoration für Ihren Garten zulegen.

Lesen Sie auch: Der Knoblauch ist gewachsen, was soll an seiner Stelle gepflanzt werden?

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und ein LIKE zu hinterlassen, wenn der Artikel nützlich ist!

#Tomaten#Kennzeichnung von Tomaten#Garten