Halbautomatisches Schweißen eines 1,5 mm Profilrohres. Vergleichen wir die Nähte, wenn wir den Brenner auf uns zu und von uns weg bewegen

  • Nov 25, 2021
Halbautomatisches Schweißen eines 1,5 mm Profilrohres. Vergleichen wir die Nähte, wenn wir den Brenner auf uns zu und von uns weg bewegen
Halbautomatisches Schweißen eines 1,5 mm Profilrohres. Vergleichen wir die Nähte, wenn wir den Brenner auf uns zu und von uns weg bewegen

Ich heiße alle willkommen!

Sie sind auf dem Kanal für Einsteiger Garage-Land Autodidakt in Schweißen und Schlosser. Hier teilen wir unsere Erfahrungen, um dem Neuling zu helfen, schnell auf den neuesten Stand zu kommen, anstatt durch Versuch und Irrtum.

Dies alles betrifft das Schweißen mit Elektroden. Aber mit einem halbautomatischen Gerät bin ich selbst Anfänger. Ich habe noch nicht einmal die erste 5 kg schwere Drahtspule verbrannt, obwohl ich das Gerät vor einem halben Jahr gekauft habe. Es wurde nur eine Datscha gekauft, und ich war in Reparaturen für die warme Jahreszeit versunken, ich nahm keine Schweißaufträge an.

Doch der Umbau wurde auf das Frühjahr verschoben, es wird Zeit mit dem Schweißen! Ich werde auf meinem Schweißauftrag zum Schweißen einer Struktur aus einem 1,5 mm Profilrohr zeigen, zu welchen Schlussfolgerungen ich gekommen bin, wie einfacher und besser es ist, dünnes Metall für einen Anfänger auf einem halbautomatischen Gerät zu kochen.

Wir haben tragbare Schilde bestellt, um das Territorium einzuschließen. Die Struktur besteht aus 40 x 20 mm und 20 x 20 mm Formrohren, Wandstärke 1,5 mm.

instagram stories viewer

Auf dem Foto habe ich noch keine feste Struktur geschweißt, ich frage mich nur, in welcher Reihenfolge es besser ist, alles zu tun.

Aber dann habe ich die Racks geschweißt, sie sind eine einfache T-förmige Verbindung eines professionellen Rohres und einer Strebe an einer Seite dieser Verbindung. Am Pfosten befinden sich 4 Kehlnähte.

Und ich habe 40 dieser Racks geschweißt, das heißt, es werden 160 Nähte sein! Ich habe also recht gut mit halbautomatischem Schweißen experimentiert. Nämlich mit der Richtung der Schweißbewegung - Schweißen Sie mit einem Winkel nach vorne oder einem Winkel nach hinten, wie die Nähte am besten erhalten werden.

Wer mit Elektroden kocht, weiß, dass es solche Konzepte gibt. Führen Sie die Elektrode schräg von sich weg, schweißt sie schräg nach vorne.

Wenn wir die Elektrode zu uns selbst führen, zu uns selbst, dann ist es ein Winkel zurück.

Beim halbautomatischen Brenner ist alles gleich, wir führen den Brenner entweder mit einem Vorwärtswinkel - Schweißen von uns weg, oder mit einem Rückwärtswinkel - wir kochen, indem wir den Brenner zu uns führen. Also habe ich den Unterschied in der Schweißrichtung mit einem halbautomatischen Brenner an einem dünnen Profirohr vollständig verglichen. Ich werde Ihnen viele Fotos von den Nähten zeigen, ich habe sowohl mit einem Winkel nach vorne als auch mit einem Winkel nach hinten gekocht. Ich arbeite an einer solchen halbautomatischen Schweißmaschine.

Dies ist ein modernes 200 Ampere halbautomatisches Gerät der Marke VIKING 200 SYNERGIC.

Er hat viele Einstellungsmöglichkeiten, die sich lange auflisten lassen. Aber es gibt eine sehr interessante Funktion, die ein Anfänger braucht. Diese Funktion hilft mir, einer Person mit minimaler Erfahrung im Schweißen mit einem halbautomatischen Gerät, ziemlich gute Nähte zu schweißen. Ich zeige es Ihnen am Ende des Artikels, und jetzt schauen wir uns den Unterschied in den Nähten an.

Freunde, es gibt 6 Fotos von den Nähten oben. All diese Fotos vom Schweißen mit einem Rückwärtswinkel, ich habe den Schweißbrenner beim Schweißen auf mich zu geführt. Zur besseren Übersichtlichkeit habe ich ein Stück Schweißdraht genommen und gekocht, seine Dicke beträgt 0,8 mm. Alles ist gut sichtbar vor seinem Hintergrund und einem großen Zoom.

Beim Schweißen von dünnem Metall mit einem Rückwärtswinkel sind die Nähte ziemlich konvex. Es gibt keinen fließenden Übergang vom oberen Rand der Naht zu den Rändern. Egal wie ich es ausprobiert habe, Sie erhalten immer noch ungefähr die gleichen Nähte. Schauen wir uns nun die schräg nach vorne geschweißten Nähte an - der Brenner führte von uns weg.

Auch 6 Fotos von Schweißnähten. Mir hat das Vorwärtswinkelschweißen besser gefallen. Die Nähte sind schöner, glatter und monolithischer. Von oben bis zu den Rändern ist alles glatt.

Die meisten Stiche an den Pfosten habe ich so gemacht, nun, wenn ich so ausgerichtet habe und so. Es hat sich gezeigt, dass es beim Schweißen eines dünnen Profilrohres besser ist, den Brenner schräg nach vorne zu führen. Ich hoffe, Sie stimmen meinen Beispielen zu. Und nun ein paar Worte zu dieser Funktion eines halbautomatischen Gerätes für Anfänger.

In den Einstellungen gibt es einen solchen Schweißmodus, genannt Synergie. Was bedeutet SYNERGIE?

Diese Funktion ist nur für Anfänger. Wählen Sie die zu schweißende Metallart und den Durchmesser des Schweißdrahtes in den Maschineneinstellungen auf dem elektronischen Display aus.

Jetzt stellen wir nur noch zwei Parameter gleichzeitig mit einem Dreh ein - wir fügen Strom hinzu und die Drahtvorschubgeschwindigkeit wird automatisch auf den gewünschten optimalen Wert erhöht.

Synergy hilft Anfängern, fast sofort von den ersten Nähten an ziemlich gut zu schweißen. Dann können Sie mit zunehmender Erfahrung zu manuellen Einstellungen wechseln.

Freunde, ihr könnt dieses halbautomatische Gerät sehen HIER

Und wenn Sie sagen, dass Sie aus dem Kanal Handlichtbogenschweißen kommen, erhalten Sie 10% Rabatt