Plastikklammern (Krawatten) habe ich schon lange nicht mehr gekauft, aber ich fertige sie in beliebiger Menge in wenigen Minuten selbst an

  • Oct 14, 2021

Liebe Grüße, liebe Abonnenten und Gäste des Kanals!

Mir ist aufgefallen, dass ich regelmäßig Plastikkrawatten verwenden muss. Sie kommen zur Rettung, wenn Sie etwas reparieren müssen, es schnell reparieren müssen usw. Dies gilt insbesondere für Besitzer von Privathäusern und Sommerhäusern.

Plastikklammern (Krawatten) habe ich schon lange nicht mehr gekauft, aber ich fertige sie in beliebiger Menge in wenigen Minuten selbst an

Die Vorteile von Kunststoffbindern sind vielfältig: Sie sind langlebig, billig und erfordern keine zusätzlichen Werkzeuge.

Estriche haben jedoch gewisse Nachteile:

1. Erstens können sie nur einmal verwendet werden.

2. Zweitens, wenn sie gebraucht werden, sind sie nie da! Vielleicht ist dieses Problem nur für mich relevant, aber ich denke, Sie mussten sich auch damit auseinandersetzen.

Im zweiten Fall sprechen wir nicht nur von Estrichen, sondern auch von anderen Materialien wie Isolierband, dünn Draht, Seil usw. Geh in einen Baumarkt, um ein paar Plastikklemmen zu kaufen, nicht Ich will. Daher müssen Sie mit den verfügbaren Mitteln irgendwie herauskommen.

Im heutigen Artikel werden wir uns ansehen, wie man wiederverwendbare Plastikbinder mit eigenen Händen herstellt. In Bezug auf ihre Zuverlässigkeit und Festigkeit erweisen sie sich als nicht schlechter als Ladenklammern. Selbstgemachte Estriche sind schnell und einfach hergestellt.
instagram stories viewer

Sie benötigen eine Plastikflasche, um sie zu machen. Ich denke, hier sollte niemand Probleme haben. Sie müssen den mittleren Teil aus der Flasche herausschneiden.

Dann schneiden wir den resultierenden Zylinder der Länge nach ab und verwandeln ihn in eine gleichmäßige Schicht. Aus dieser Schicht schneiden wir kleine Streifen von etwa 20 Millimeter Dicke. Ein Büromesser oder eine scharfe Schere helfen dabei, einen gleichmäßigen Schnitt zu machen.

Als nächstes müssen Sie die Messerklinge erhitzen. Sie können dies mit einem Feuerzeug tun.

Gehen Sie etwa 5 Millimeter von den Kanten des Streifens zurück und machen Sie dann mehrere Schnitte im Abstand von 7 bis 10 Millimetern.

Befestigen Sie ein Lineal an den Kanten der Schlitze und entfernen Sie überschüssige Streifen. Die Breite des fertigen Streifens sollte etwas geringer sein als die Länge der Schlitze.

Hier ist so eine schöne Klemme, die Sie bekommen sollten.

Führen Sie das Ende der Klemme von unten in das erste Loch, dann stecken Sie es in das zweite Loch und in das dritte. Das Ende der Krawatte sollte über dem letzten Loch herauskommen.

Nehmen Sie die Klemme am breiteren Teil und ziehen Sie sie fest. Fädeln Sie die Estrichkante wieder in den ersten Schlitz ein. Wenn das Ende zu groß ist, können Sie es abschneiden.

Vielen Dank, dass Sie den Artikel bis zum Ende gelesen haben! Über dein Like würde ich mich unendlich freuen 👍 undden Kanal abonnieren.