Salzmethoden für große Gurken

  • Sep 13, 2021

Vor dem Salzen wird empfohlen, große Gurken in kleine Stücke zu schneiden, dann ist es praktisch, sie in ein Glas zu geben. Solche Kreise können beim Salzen von Lebensmitteln in einem kleinen Behälter verwendet werden. Es wird als unerwünscht angesehen, Gemüse in Form von Scheiben und Kreisen in einem Glas zu kombinieren.

Gurken einlegen. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Gurken einlegen. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Gurken einlegen. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Die Konservenmethoden hängen von den Vorlieben der Gastgeberin ab - es können sowohl kalte als auch heiße Methoden verwendet werden. Die Essenz der ersten besteht darin, dass eine kalte Marinade zum Gießen von Gemüse verwendet wird und für die zweite kochende Salzlake verwendet wird, die nur aus einem langsamen Feuer entfernt wird.

Tipps zur Auswahl von Gurken zum Einlegen

Hier sind einige wichtige Regeln für die Auswahl von Gurken:

  1. Gemüse sollte eine dichte Haut und voluminöse Pickel haben.
  2. instagram stories viewer
  3. Die Früchte sollten nicht nur groß, sondern auch widerstandsfähig sein.
  4. Die Farbe der Gurken sollte einheitlich und satt sein.

Und wenn Sie Gurken zum Einlegen auswählen, überprüfen Sie ihren Geruch. Die beste Option ist ein angenehmes Gurkenaroma. Das bedeutet, dass die Gurke nicht mit Chemikalien verarbeitet wurde.

Auswahl an Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Auswahl an Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Das Rezept zum Ernten von Gurken für den Winter

Es gibt verschiedene Optionen, die zum Einlegen von Gurken verwendet werden können. Zum Beispiel Himbeere, Johannisbeere, Kirschblätter. Als nächstes wird ein klassisches Rezept gegeben.

Klassisches Rezept

Für ein klassisches Rezept werden Zutaten wie ein Kilogramm Gurken, 3 Liter Wasser, 2 Knoblauchzehen benötigt. Sie benötigen außerdem 4 Esslöffel Salz, 2 Kirsch- und Johannisbeerblätter. Auf Meerrettich geht es nicht.

Salzgurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Salzgurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Hier ist das Rezept:

  • Es ist notwendig, das Gemüse in Spalten zu schneiden und den Knoblauch zu schälen.
  • Wenn sich das Salz im Wasser auflöst, legen Sie eine Knoblauchzehe und Meerrettichblätter auf den Boden des gebrauchten Glases.
  • Nachdem die gehackten Gurken in das Glas gegeben wurden, fügen Sie einige Kirsch- und Johannisbeerblätter hinzu.

Nachdem Sie alle Komponenten mit Salzwasser gefüllt haben, decken Sie die Gurken mit einem Deckel ab und legen Sie sie an einen kalten Ort. Für die Sole können Sie entweder die heiße oder die kalte Option verwenden.

Tipps für Hausfrauen

Damit das Werkstück einen angenehmen Geschmack hat, wird empfohlen, reines Mineralwasser ohne Gas zu verwenden. Alternativ können Sie auch normales gefiltertes Leitungswasser verwenden.

Es ist ratsam, große Stücke ganz unten in den Behälter zu legen und kleine Stücke näher am Deckel. Beim Kochen wird empfohlen, gewöhnliches grobes Salz zu verwenden.

Lesen Sie auch: Die besten Tomatensorten für Gewächshäuser

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und zu liken, wenn der Artikel nützlich ist!

#große Gurken salzen#Vorbereitungen für den Winter#Rezepte