Wir benutzen die Duschkabine im Badezimmer seit 3 ​​Jahren. Unangenehme Eindrücke, jetzt brauchen Sie es nicht umsonst. Ich sage dir warum

  • Sep 13, 2021

Liebe Grüße, liebe Abonnenten und Gäste des Kanals!

Überholung berührte alle Räume unserer Wohnung, einschließlich des Badezimmers. Meine Frau und ich entschieden, dass in der renovierten Wohnung kein Platz für eine sperrige, veraltete gusseiserne Badewanne war. Wir haben uns entschieden, sie zu demontieren und durch eine moderne, stylische Duschkabine zu ersetzen.

Wir benutzen die Duschkabine im Badezimmer seit 3 ​​Jahren. Unangenehme Eindrücke, jetzt brauchen Sie es nicht umsonst. Ich sage dir warum

Wir verwenden diese "innovative" Erfindung seit 3 ​​Jahren. Wir haben unsere Entscheidung fast jedes Mal bereut, wenn wir duschen wollten. Es stellte sich heraus, dass die Duschkabine viele Mängel aufwies, von denen ich beschlossen habe, Ihnen heute zu berichten.

Zuallererst möchte ich die Schwierigkeiten erwähnen, eine sperrige gusseiserne Badewanne aus der Wohnung zu demontieren und zu entfernen. Sie war praktisch in der Wand eingemauert. Mit seiner Loslösung musste ich basteln und sogar Freunde um Hilfe rufen.

Es war auch nicht leicht, dieses gusseiserne Monster aus der Wohnung zu holen. Als wir die Badewanne die Treppe hochschleppten, war ich fast damit bedeckt. Und ein Freund riss sich sogar die Bänder.
instagram stories viewer

Aber all dies sind Abweichungen vom Hauptthema.

Der Einbau der Duschkabine war der letzte Schritt bei der Renovierung des Badezimmers. Um die Meister nicht zu rufen, beschloss ich, es mit meinen eigenen Händen zu besteigen. Insgesamt habe ich 3 Tage für die Installation gebraucht. Als die Kabine bereits aufgebaut und angeschlossen war, haben wir uns entschlossen, sie zu testen.

Als das Wasser eingeschaltet wurde, begann es leider nicht nur aus dem Mixer, sondern auch buchstäblich aus jedem Schlitz zu fließen. Dann merkte ich, dass ich die Nähte nicht versiegelt hatte. Um diesen Fehler zu beheben, musste ich noch ein paar Tage damit verbringen und auch zwei Tuben Dichtmittel kaufen.

Schade, ärgerlich, aber nicht tödlich. Als das Dichtmittel eingefroren war, haben wir die Kabine erneut getestet. Als wir das Wasser aufdrehten, stellten wir fest, dass der Druck mehrmals abnahm. Es stellte sich heraus, dass die Mischer schmale Löcher haben. Das Duschen wurde für uns zu einer echten Herausforderung, da die Temperatur des Wassers ständig "sprang". Komfortable Indikatoren konnten wir nicht setzen.

Während des Betriebs wurden eine Reihe erheblicher Mängel der Duschkabine aufgedeckt.

  • 1. Für die Frau waren die Abmessungen der Kabine recht angenehm. Ich, ein 90-Kilogramm-Mann, passte kaum in eine enge Kabine.
  • 2. Wassertropfen, die sicherlich an den Innenwänden der Kabine verbleiben, trocknen aus und verwandeln sich in eine Plakette. Es ist schwer abzuwaschen und nach der nächsten Dusche taucht es wieder auf.
  • 3. Nach etwa sechs Monaten Standzeit sind die Türrollen kaputt
  • 4. Außerdem erwies sich das Design als sehr instabil. Ich versuchte, die Kabine zu nivellieren, aber sie wackelte weiter ein wenig.

Meine Frau und ich kamen zu dem Schluss, dass es besser wäre, die alte gusseiserne Badewanne zu restaurieren und zu belassen. Aber was getan ist, ist getan.

Vielen Dank, dass Sie den Artikel bis zum Ende gelesen haben! Über dein Like würde ich mich unendlich freuen 👍 undden Kanal abonnieren.