Eingelegte Gurkenscheiben in Gläsern für den Winter: Zubereitungstipps und die besten Rezepte

  • Sep 13, 2021

Heute haben wir uns entschieden, darüber zu sprechen, wie man gehackte Gurken köstlich einlegt. Wieso ist es so? Und weil es oft vorkommt, dass der Garten voller großer Gurken ist, werden sie nicht in ein Glas gegeben. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass sie weggeworfen und nicht für die Konservierung verwendet werden sollten. Wenn Sie großartige Rezepte kennen, können Sie die besten Gurkenkonserven herstellen.

Eingelegte Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Eingelegte Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Eingelegte Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Geschnittene Gurken sind in den meisten Fällen sogar noch schmackhafter als ganze Gurken. Aber Sie müssen einige Regeln kennen und einhalten.

  1. Gurken sollten etwa drei Stunden eingeweicht werden.
  2. Wenn die Frucht zu groß ist, hat sie normalerweise große Samen. Sie müssen unbedingt entfernt werden.
  3. Es ist wünschenswert, dass die Gurkenkreise nicht sehr klein oder groß sind, etwa 2,5 cm.
  4. instagram stories viewer
  5. Wenn du knackige Gurken möchtest, füge unbedingt Johannisbeerblätter, Eichenblätter oder Meerrettichwurzel hinzu.
  6. Während der Konservierung sollte die Marinade nach und nach in die Gläser gegossen werden. Mit dieser Technologie werden die Gurken knusprig und elastisch.

Banken sollten sorgfältig vorbereitet sein:

  1. Zuerst gut ausspülen. Es ist besser, dies nicht mit speziellen Mitteln zu tun. Die beste Option ist eine Sodalösung.
  2. Es ist notwendig, die Gläser gut zu trocknen.
  3. Wir sterilisieren sie auf dem Herd oder im Ofen.
  4. Untersuchen Sie alle Gläser sorgfältig auf Chips und Risse. Wenn keine vorhanden sind, können Sie sicher mit den Leerzeichen fortfahren.
  5. Auch die Deckel sollten mit kochendem Wasser übergossen werden.

Gurken ohne Sterilisation mit Petersilie

Ein solcher Rohling wird in Dosen mit kleinem Fassungsvermögen hergestellt. Es wird angemessen sein, Liter und einen halben Liter vorzubereiten.

Als nächstes bereiten wir Produkte gemäß der Liste vor:

  • gurken - 4 kg;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • zucker - 3 Esslöffel;
  • salz - 6 Esslöffel;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 1 Esslöffel;
  • 1 Glas Pflanzenöl;
  • 200 ml Essig 9%.
Eingelegte Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Eingelegte Gurken. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Kommen wir zum Kochen:

  1. Gut gewaschene Gurken sollten in Scheiben geschnitten und in einen Topf gegeben werden. Als nächstes die Petersilie fein hacken und mit den Gurken in einen Topf geben.
  2. Nun Zucker, Salz, Pfeffer und Öl in die Gurkenpfanne geben. Alles sehr gründlich mit einem Löffel vermischen. Etwa 5 Stunden ziehen lassen.
  3. Sobald Sie den Saft sehen, den die Gurken hervorgehoben haben, stellen Sie den Topf bei schwacher Hitze auf den Herd und fügen Sie den Essig hinzu. Denken Sie daran, ständig zu rühren.
  4. Ein wichtiger Moment kommt in dieser Phase des Kochens, da Sie die Gurken auf dem Feuer nicht überbelichten können. Andernfalls werden sie weich. Die empfohlene Kochzeit beträgt nicht mehr als 5 Minuten. Jetzt legen wir alle Inhalte in die Bänke. Banken müssen sterilisiert werden.
  5. Wir rollen unsere Gläser mit Deckeln auf und lassen sie einen Tag kopfüber, bedeckt mit einer warmen Decke, stehen. Sobald die Gläser abgekühlt sind, können sie an einen kühlen Ort gebracht werden.

Mit Senf marinieren

In diesem Rezept benötigen wir neben all den bekannten Zutaten noch 2 weitere Teelöffel Senf. Gurken brauchen etwa 1 kg.

In sterilisierte Gläser geben wir in Ringe geschnittene Gurken, Zwiebeln, die in halbe Ringe geschnitten wurden, und fügen auch einen Teelöffel Senf (Korn und Pulver) hinzu. Bereiten Sie die Marinade in einem separaten Topf zu, kochen Sie Wasser, fügen Sie Zucker und Salz hinzu. Dann füllen wir unsere Gurken mit Marinade und rollen die Gläser auf. Es ist notwendig, die Dosen innerhalb von 12 Minuten zusätzlich zu sterilisieren. Danach die Gläser mit einem Handtuch abdecken und einige Tage stehen lassen. Dann können sie in den Schrank oder Keller gebracht werden.

Bei diesem Rezept fällt die Marinade etwas trüb aus. Aber haben Sie keine Angst davor, da die Sole durch Senf einen solchen Farbton erhält. Dies ist eine sehr leckere Salzung, die gut zu Fleisch passt und einen süßlichen Geschmack hat.

Lesen Sie auch: Stimuliert das Wachstum von Tomaten und Paprika mit Jodlösung

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und zu liken, wenn der Artikel nützlich ist!

#eingelegte Gurken#Vorbereitungen für den Winter#Rezepte