Zwiebeln vor dem Winter pflanzen: Regeln und Tricks

  • Sep 11, 2021

Eine frühe Ernte von Zwiebeln kann erzielt werden, indem man sie im Herbst pflanzt. Wir sagen Ihnen, wie das geht und nach welchen Ernten die Zwiebel besser wächst.

Zwiebel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Zwiebel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Zwiebel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Pflanzmethoden

Zwiebeln sind eine zweijährige Kultur. Im ersten Jahr entwickelt es eine Zwiebel und in der nächsten Saison eine Pflanze, die Samen gibt. Es gibt drei Möglichkeiten, Zwiebeln anzubauen:

  1. Vegetativ. Bei dieser Methode wird die Kultur in kleine Zwiebeln gepflanzt. In Zonen aufgeteilte Sorten wachsen am besten. Es wird im späten Frühjahr parallel zum Set gepflanzt.
  2. Wie ein Einjähriger. Aus Sämlingen können im ersten Jahr große Köpfe gewonnen werden. Gärtner wenden diese Methode selten an - sie ist zu arbeitsintensiv, zahlt sich aber bei einer guten Ernte mit Zinsen aus.
  3. Wie ein Zweijähriger. Im ersten Sommer wird Sevok auf dem Gartenbeet angebaut. Nach einem Jahr wird es zu einem Pflanzmaterial. Es ist am besten, auf diese Weise mittlere und späte Sorten anzubauen.
    instagram stories viewer

Was ist im Garten gewachsen

Damit die Kultur besser wachsen kann, ist es notwendig, die Fruchtfolge zu beachten. Daran erinnern sich nicht alle Gemüsebauern. Es ist unerwünscht, ein Bett mit Glühbirnen zwei Jahre hintereinander an einem Ort zu platzieren. Die besten Vorläufer von Zwiebeln werden stark gedüngte Pflanzen sein. Für die Anpflanzung vor dem Winter eignet sich am besten ein Beet nach Hülsenfrüchten: Erbsen und Bohnen, Getreide, Kürbisse, Gurken und Senf mit Rüben. Sie sollten keinen Platz für Zwiebeln auf dem Boden zerbrechen, wo die Vorgänger Zwiebeln, Wurzelgemüse (außer Rüben), Knoblauch, Petersilie, Radieschen, Kartoffeln, Klee oder Luzerne waren.

Wann und wie man Zwiebeln vor dem Winter pflanzt

Zum Anpflanzen werden nur gesunde Zwiebeln ohne Schäden, Fäulnis und Anzeichen verschiedener Krankheiten ausgewählt. Das Saatgut wird in drei Stapeln ausgelegt:

Zwiebeln pflanzen. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Zwiebeln pflanzen. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
  1. Glühbirnen bis 1 cm Durchmesser.
  2. Sevok - bis zu 3 Zentimeter.
  3. Das Sample ist alles, was größer ist als das Set.

Die erste und zweite Gruppe werden verwendet, um Zwiebeln zu erhalten, und die Auswahl wird gepflanzt, wenn sie Frühlingszwiebeln erhalten möchten.

Das Bett befindet sich an der hellsten Stelle des Standorts, und Wasser sollte darauf nicht stagnieren. Das Land sollte mit einer Kupfersulfatlösung vorbehandelt und gedüngt werden: pro Quadratmeter 4 Kilogramm Humus und Torf.

Nach dem Nivellieren wird das Bett ausgegraben und verdichtet. Furchen werden in einem Abstand von 15 Zentimetern und einer Tiefe von 5 Zentimetern gebildet. Die Zwiebeln werden mit einem Abstand von 3 Zentimetern ausgelegt und mit Humus und Torf bestreut.

Landetermine

In der Regel im Herbst werden die Zwiebeln Ende der ersten Oktoberwoche gepflanzt und sind Anfang November abgeschlossen. Es ist besser, nach dem Klima in der Region zu navigieren, in der die Kultur wachsen wird. Erfahrene Gärtner warten, bis das Thermometer +7 ° C erreicht hat, und beginnen mit den Pflanzarbeiten. Sie sollten vor Frostbeginn abgeschlossen sein, da sonst die Zwiebel gefriert und im Frühjahr nicht aufgeht. Es sei daran erinnert, dass die Zwiebel vom Zeitpunkt der Pflanzung bis zum Einsetzen des kalten Wetters Wurzeln schlagen muss, aber auch nicht zu wachsen beginnen. Dies dauert in der Regel 14 bis 20 Tage. Das Feldbett wird mit Torf gemulcht. Die Schicht muss mindestens 2 Zentimeter betragen. Im Winter ist das Bett mit Schnee bedeckt und festgestampft.

Das Pflanzen von Zwiebeln vor dem Winter lohnt sich, wenn Sie viel früher ernten möchten als ein Nachbar, der sie im Frühjahr gepflanzt hat. Außerdem wird es perfekt aufbewahrt.

Lesen Sie auch: So verabschieden Sie sich von Ameisen im Garten

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und zu liken, wenn der Artikel nützlich ist!

#Winterzwiebel#Zwiebeln pflanzen#Garten