Selbst gefrorene Spargelbohnen sind eine hervorragende und praktische Vorbereitung für den Winter.

  • Sep 11, 2021

Spargel oder grüne Bohnen sind auf der ganzen Welt beliebt. Heutzutage ist es in fast jedem Lebensmittelgeschäft zu finden, wo es oft gefroren verkauft wird. Wenn Sie diese Pflanze in Ihrer Nähe anbauen, müssen Sie die Ernte in irgendeiner Weise in einer Wohnung aufbewahren. Am besten frieren Sie die Spargelbohnen ein. Dieses Verfahren ist einfach, hat jedoch seine eigenen Nuancen, mit denen es sich lohnt, vertraut zu werden.

Spargel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Spargel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com
Spargel. Die Illustration für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz verwendet © ofazende.com

Vorbereitungsphase

Unreife oder "milchige" Schoten eignen sich am besten zum Einfrieren. Die Vorbereitungsphase zum Einfrieren des Produkts ist wie folgt:

  1. Es werden junge und robuste Schoten gewählt, die keine Mängel aufweisen.
  2. Schneiden Sie die Enden mit einer Schere ab. Sie können auf beiden Seiten oder nur oben trimmen. Entfernen Sie ggf. die zentrale Vene, die am oberen Rand entlang verläuft. Sie müssen es nur mit etwas aufnehmen und herausziehen.
  3. instagram stories viewer
  4. Die Schoten werden in gleich lange Stücke geschnitten. Dies sind in der Regel etwa 4 cm.
  5. Dann mehrmals unter fließendem Wasser in einem Sieb gespült. Alternativ können Sie die Bohnen 1 Stunde in einer milden Zitronensäurelösung oder Salzwasser einweichen.
  6. Danach muss es auf einem Baumwoll- oder Papiertuch getrocknet werden.

Zum Einfrieren ist es sehr praktisch, spezielle Plastiktüten mit Zip-Locks oder Clips zu verwenden. Auch Kunststoffbehälter sind dafür gut geeignet.

Produktoptionen einfrieren

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Spargelbohnen richtig einzufrieren. Am einfachsten ist es, es roh in den Gefrierschrank zu schicken.

Roh

Vorbereitung zum Einfrieren:

  1. Schneiden Sie die sauberen Schoten in 3-4 cm große Stücke.
  2. Alles in etwa gleich große Portionen teilen.
  3. In Gefrierbehälter anrichten und in den Gefrierschrank stellen.

Ein solcher Rohling wird ziemlich lange gelagert.

Gekocht

Gekochte Bohnen werden oft gefroren. Mit dieser Methode können Sie das Produkt sofort nach dem Auftauen verwenden, ohne auf eine zusätzliche Verarbeitung zurückgreifen zu müssen.

Vorbereitungsprozess

  1. Das gehackte Gemüse in kochendes Salzwasser geben und nicht länger als 5 Minuten kochen.
  2. Den Inhalt der Pfanne in ein Sieb abgießen und die Bohnen auf natürliche Weise abkühlen lassen.
  3. Die abgekühlten Schoten auf einem Handtuch verteilen und trocknen.
  4. In einen vorbereiteten Behälter füllen und in den Gefrierschrank stellen.

In dieser Form wird das Halbzeug bis zu 1 Jahr gelagert, bis eine neue Ernte reift. Das Werkstück muss vor der Verwendung nicht aufgetaut werden. Es kann zu Suppen, Eintöpfen und Aufläufen hinzugefügt oder in einen heißen Salat gegeben werden.

Bohnen einfrieren. Die Illustration für den Artikel wird von der Website vosadu-li-vogorode.ru. verwendet
Bohnen einfrieren. Die Illustration für den Artikel wird von der Website vosadu-li-vogorode.ru. verwendet

Blanchiert

Diese Methode ist dem Einfrieren eines gekochten Produkts sehr ähnlich, aber während des Blanchierens bleiben mehr nützliche Komponenten darin. Außerdem ändert sich die Farbe nicht, sie ist die gleiche wie bei frischen Bohnen.

Vorbereitungsphase:

  1. Die gewaschenen und gehackten Schoten in kochendes Wasser geben und etwa 3-4 Minuten kochen lassen.
  2. Gießen Sie alles in ein Sieb und geben Sie es sofort in einen Behälter mit kaltem Wasser (es ist ratsam, Eis hinzuzufügen). Es wird hinzugefügt, um die Nährstoffe und das Aussehen des Produkts besser zu erhalten.
  3. Nach 1-2 Minuten wird das Produkt herausgenommen und zum Trocknen auf ein Handtuch gelegt.
  4. Danach wird es in den Gefrierschrank geschickt.

Wie viel aufbewahren und auftauen

Tiefkühlkost sollte laut Vorschrift nicht länger als sechs Monate gelagert werden. Tatsächlich halten Spargelbohnen jedoch viel länger. Bei einer Temperatur im Gefrierschrank von -18 Grad und darunter bleibt das Produkt bis zur nächsten Ernte verwendbar. Hauptsache, die Schoten tauen in dieser Zeit nicht auf.

Wiedereinfrieren ist unerwünscht. Andernfalls verliert das Produkt die meisten seiner Vitamine und Mineralstoffe. Um dies zu verhindern, sollten Sie die Bohnen in kleinen Portionen einfrieren, die für 1-2 Gerichte reichen.

Der Auftauprozess ist nicht kompliziert. Der Behälter oder Beutel mit dem Produkt muss aus dem Gefrierschrank genommen und eine halbe Stunde ohne Öffnen stehen gelassen werden. Nach 30 Minuten können Sie die Bohnen wie angegeben verwenden.

Tipps

Wenn Sie Spargelbohnen aus dem Garten kaufen oder ernten, müssen Sie darauf achten, dass sie frisch sind. Zum Kochen sollten nur junge Schoten verwendet werden. Das Reifestadium lässt sich ganz einfach bestimmen: Sie müssen versuchen, mit dem Fingernagel auf die Haut der Schote zu drücken. Eine helle und saftige Delle sollte darauf bleiben.

Wenn Sie ein Gemüse im Winter einfrieren, können Sie den Bohnen anderes Gemüse hinzufügen. Es passt zum Beispiel gut zu Mais, grünen Erbsen, Paprika und Karotten. So können Sie eine fertige Mischung für die Zubereitung von Eintöpfen und Salaten herstellen.

Bei der Vorbereitung zum Einfrieren ist darauf zu achten, dass die Schoten nach dem Waschen gut trocknen. Wenn sie zu wenig getrocknet sind, gefrieren sie in einem Stück. Es ist schwierig, es zu trennen, bis es vollständig aufgetaut ist.

Spargelbohnen zu Hause einzufrieren ist ganz einfach. Wenn Sie die beschriebenen Methoden anwenden, können Sie den Geschmack und alle Nährstoffe bis zur nächsten Saison erhalten.

Die Bohnen bleiben nach der Ernte aus dem Garten mehrere Stunden frisch, dann verlieren sie ihre Qualitäten. Es ist wichtig, Zeit zu haben, um alle Verfahren so schnell wie möglich durchzuführen.

Lesen Sie auch: Wir bauen Karotten nach den Regeln der Fruchtfolge an

Freunde, vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren und zu liken, wenn der Artikel nützlich ist!

#Bohnen einfrieren#Spargel#Rezepte