So befestigen Sie einen Schieber und einen Reißverschluss, ohne in die Werkstatt zu gehen

  • May 02, 2021
So befestigen Sie einen Schieber und einen Reißverschluss, ohne in die Werkstatt zu gehen
So befestigen Sie einen Schieber und einen Reißverschluss, ohne in die Werkstatt zu gehen

Der Reißverschluss ist auf fast allen Arten von Kleidung, Schuhen und Accessoires zu finden. Es gibt jedoch ein "aber": Produkte fallen regelmäßig aus und müssen repariert werden. Was ist, wenn Sie den Schieber austauschen, die Zunge reparieren müssen oder wenn sich die Schlange zerstreut hat? Lesen Sie den Artikel darüber, wie Sie alle Probleme selbst lösen können.

1. Eine Schlange steckte an der Basis

Oft ist der Reißverschluss an der Basis zerzaust und macht es schwierig, den Läufer zu bewegen / Foto: nedvigdom.ru
Oft ist der Reißverschluss an der Basis zerzaust und macht es schwierig, den Läufer zu bewegen / Foto: nedvigdom.ru

Meistens bricht das Befestigungselement an der Basis, weil die Fasern des Gewebes darin erfasst werden. Mit der Zeit löst sich das Material, das den Reißverschluss hält, und fällt in die Schlange. Sammeln Sie in diesem Fall den Stoff an der Basis und sättigen Sie ihn mit Nagellack. Verteilen Sie das Produkt auf einer ebenen Fläche und lassen Sie es in der richtigen Position trocknen. Dann das Material erneut verarbeiten. Es ist besser, den Lack passend zum Stoff auszuwählen. Sie können auch Schuhkleber oder Moment verwenden. Nach dem Trocknen wird das Material steifer und hört auf zu fransen.

2. Schieberbruch

Versuchen Sie, den Schieberegler nicht zu dehnen, da Sie ihn sonst in einen neuen ändern müssen / Foto: i1.wp.com

Der Schieber kann aus folgenden Gründen versagen: Aufgrund einer minderwertigen Legierung, unachtsame Handhabung beim Öffnen und Schließen, wenn das Material des Teils nicht mit dem Material des Reißverschlusses übereinstimmt. Die Kanten des Schiebereglers divergieren und dehnen sich, was den Vorgang seiner Bewegung erschwert. Infolgedessen fliegt das Befestigungselement vollständig ab und der Reißverschluss muss repariert werden.

Drücken Sie den Schieber leicht, bis er in den Reißverschluss gelangt. Foto: ogorod.ru

Reparaturreihenfolge:

1. Bewegen Sie die äußeren Schlangenhalter mit einer Ahle, um den Schieber zu entfernen.

2. Schauen Sie sich das Produkt genau an. Wenn der Grad des Zusammendrückens der Kanten variiert, müssen sie durch Verengen der breiten Seite ausgeglichen werden.

3. Drücken Sie mit einer Zange abwechselnd auf beide Kanten, um sie gleichmäßig zu machen. Wichtig: Sie können das Teil nicht in der Mitte festklemmen, sonst brechen Sie es vollständig. Übertreiben Sie es auch nicht, da Sie den Hund nicht in die Schlange einführen können.

4. Wenn das Teil wieder seine ursprüngliche Form angenommen hat, setzen Sie den Schieber wieder ein und schieben Sie ihn über den Reißverschluss.

3. Der Verschluss fällt auseinander

Einer der Gründe für den divergierenden Blitz ist ein schwacher Schieberegler / Foto: ogorod.ru

Eine divergierende Schlange zeigt einen schwachen Läufer an. Der lose Hund hörte auf, den Reißverschluss in der geschlossenen Position zu fixieren. Als erstes können Sie den Schieberegler an den Seiten oben und unten festziehen. Diese Methode stellt jedoch die Leistung des Produkts nur für kurze Zeit wieder her. Wenn die Verlegenheit erneut auftritt, muss der Hund ersetzt werden.

Dazu müssen Sie die Schlange öffnen, um die Enden oben am Produkt freizugeben. Entfernen Sie den defekten Schieberegler und installieren Sie einen neuen. Zum Schluss nähen Sie die oberen Enden des Reißverschlusses wieder in das Kleidungsstück. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, den schwachen Hund mit einem Schraubenzieher zu lösen, ihn zu entfernen und dann auf die gleiche Weise einen neuen einzuführen, indem Sie mit einer Zange entlang der Kanten drücken.

4. Der Schlange fehlen die Zähne

Die fehlenden Zähne können mit Elementen aus dem alten Blitz / Foto: zheleznaya-lady.ru aufgefüllt werden

Mit der Zeit können die Zähne der Schlange brechen und herausfallen. Dann bilden sich an einigen Stellen kahle Stellen, die die Bewegung des Schiebereglers erschweren. Bei einer Plastikschlange müssen Sie eine dicke Linie kaufen und an die Stelle ziehen, an der die Zähne fehlen. Wickeln Sie das Produkt mehrmals auf, um die Form der Elemente zu wiederholen und einen Knoten zu machen. Befestigen Sie die Leine mit einem Feuerzeug und schieben Sie den Hund über den Reißverschluss.

Um eine Metallschlange zu reparieren, benötigen Sie ähnliche Zähne. Form und Größe müssen identisch sein, sonst wird nichts daraus. Trennen Sie die erforderliche Anzahl von Zinken vom alten Reißverschluss. Setzen Sie sie in die zerbrochene Schlange ein und klemmen Sie sie mit einer Zange fest. Überprüfen Sie die Stärke der Fixierung und wiederholen Sie gegebenenfalls die Manipulationen. Wenn die Zähne nicht herausfielen, sondern nur den Durchgang des Hundes störten, öffnen Sie die Schlange und legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Als nächstes klopfen Sie leicht mit einem Hammer auf die Zähne, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

5. Gebrochene Zunge am Hund

Anstelle einer Zunge reicht jede improvisierte Sache: von einer Büroklammer bis zu einer Stecknadel / Foto: ogorod.ru

Die beste Lösung besteht darin, den Schieberegler auszutauschen. Aber wenn dies im ungünstigsten Moment passiert ist, müssen Sie eine Alternative zur Zunge finden. Ein Metallclip, ein Schlüsselring und ein Stift reichen aus. Setzen Sie das Element in die Sperrklinke ein und lösen Sie das Produkt.

6. Der Hund ist nicht mit einem Reißverschluss befestigt

Um eine Verlegenheit mit einer aufgeknöpften Fliege zu vermeiden, reparieren Sie den Hund / Foto: cdn.lifehacker.ru

Ein weiteres häufiges Problem ist, dass der Schieber nicht fixiert ist und ständig ausgestreckt wird. Bei Jeans oder Hosen kann es zu einer peinlichen Situation kommen. Verwenden Sie daher den folgenden Trick. Führen Sie den Schlüsselring durch den Hund, schließen Sie den Reißverschluss, hängen Sie den Schlüsselbund an den Knopf und befestigen Sie die Schlaufe. Sie können auch ein Gummiband verwenden. Versuchen Sie nach Möglichkeit, den Schieber zu drücken, oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen.

LESEN SIE AUCH: Was tun, um zu verhindern, dass das Wasser im Fass auf der Baustelle blüht: 3 einfache und wirksame Regeln

Prinzipien der Reißverschlusspflege

Öffnen Sie den Reißverschluss sauber und reibungslos / Foto: i.pinimg.com

1. Lassen Sie keine kleinen Kinder mit dem Schloss spielen.

2. Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen. Knöpfen Sie die Schlange auf und befestigen Sie sie reibungslos.

3. Metallreißverschlüsse an Lederschuhen, Taschen und anderem Zubehör sollten regelmäßig mit Wachs, Seife, Paraffin oder Graphit geschmiert und regelmäßig von Schmutz gereinigt werden.

4. Stellen Sie sicher, dass kein Wasser auf das Metallprodukt gelangt. Andernfalls kann das Befestigungselement rosten.

So befestigen Sie einen Schieber und einen Reißverschluss, ohne in die Werkstatt zu gehen

>>>>Ideen fürs Leben | NOVATE.RU<<<<

Schmieren Sie den Reißverschluss regelmäßig mit Seife, Wachs, Paraffin oder Graphit / Foto: 4.404content.com

5. Wenn die Schlange feststeckt, wenden Sie keine Gewalt an, um den Reißverschluss zu öffnen. Überprüfen Sie zunächst, ob das Futter im Schieber steckt und ob der Stift abgebrochen ist. Bewegen Sie dann den Verschluss in die entgegengesetzte Richtung, um den Stoff freizugeben.

6. Achten Sie bei der Auswahl der Schuhe sofort auf die Schlange. Wenn es schwierig ist, am Schuh zu konvergieren, hält der Reißverschluss nicht lange.

7. Drehen Sie die Kleidungsstücke um und wählen Sie den empfindlichen Zyklus aus, bevor Sie die Kleidung mit Verschlüssen waschen.

Mit einfachen Life-Hacks können Sie den Reißverschluss und den Schieberegler ganz einfach zu Hause befestigen. Wir empfehlen auch, über die "geheime Naht" zu lesen, oder
wie man ein Loch in Kleidung mit Klebeband anmutig flickt.
Eine Quelle:
https://novate.ru/blogs/111020/56345/

So befestigen Sie einen Schieber und einen Reißverschluss, ohne in die Werkstatt zu gehen