Wie stecke ich die Drähte richtig in den Doppelschalter für das Licht und die Dunstabzugshaube im Badezimmer?

  • Mar 04, 2021

Dies ist eine Fortsetzung des beliebten Abschnitts "Frage-Antwort". Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf 57 Fragen unserer Leser lenken. Ich möchte Sie daran erinnern, dass Sie, wenn Sie eine eigene Antwort auf eine Frage haben, diese in den Kommentaren unten schreiben. Ich und andere Leser werden es gerne lesen.

Ich zitiere den Text der Frage von Leser Vladimir wörtlich:

Guten Tag! Es gibt ein Problem. Wie kann ich die Kabel richtig an den Doppelschalter für Licht und Haube im Badezimmer anschließen?

Ich habe das Problem geprüft und Vladimir im Rahmen meiner Kenntnisse und Qualifikationen wie folgt beraten:

Hallo!

So wie ich es richtig verstehe, möchten Sie die Beleuchtung und Belüftung über den Zwei-Tasten-Schalter mit Strom versorgen, damit jeder von ihnen unabhängig über die entsprechende Taste eingeschaltet werden kann. Dann muss der Anschluss des Zwei-Tasten-Schalters an das Licht und die Haube nach folgendem Schema erfolgen:

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, müssen Sie von der Anschlussdose aus den Phasenleiter zum Schalter bringen.

Legen Sie dann von jedem der Schlüssel eine separate Leitung für das Beleuchtungssystem und das Raumlüftungssystem.

Der Neutralleiter von der Anschlussdose muss direkt zum Beleuchtungssystem und zum Lüfter geführt werden. In diesem Fall erfolgt dies durch zwei unabhängige Leiter, was im Voraus die Zuverlässigkeit des gesamten Systems erhöht.

Die Schutzerdung wird mit einem separaten Leiter an jeden Verbraucher angeschlossen. Eine Verbindung mit einer Schleife ist aus Gründen Ihrer eigenen Sicherheit nicht akzeptabel.

Die Anschlussdose befindet sich wie der Schalter selbst im Badezimmer am besten in einem angrenzenden Raum am Eingang, wenn dies der Fall ist Anforderung kann nicht erfüllt werden, sorgen Sie für einen ausreichenden Feuchtigkeitsschutz IP, je nach Region Installation.

P.S. Link zu einigen früheren Teilen - Teil 56, Teil 55, Teil 54, Teil 53, Teil 52.