7 schicke Autos aus den 1990er Jahren, die noch auf dem Markt zu finden sind

  • Mar 04, 2021
Die "neunziger Jahre" galten als schwierige Zeit: Banditentum, Willkür, Mangel an Armee. Und dann gab es wirklich wundervolle importierte Autos. Einige davon sind zu Symbolen einer ganzen Ära in der Geschichte des riesigen Vaterlandes geworden. Es ist interessant, dass einige Automodelle aus den neunziger Jahren trotz ihres beträchtlichen Alters immer noch auf dem Markt sind und aktiv verkauft werden. Es ist Zeit, sich die erfolgreichsten und interessantesten Beispiele der westlichen Autoindustrie dieser Zeit anzusehen.
Die "neunziger Jahre" galten als schwierige Zeit: Banditentum, Willkür, Mangel an Armee. Und dann gab es wirklich wundervolle importierte Autos. Einige davon sind zu Symbolen einer ganzen Ära in der Geschichte des riesigen Vaterlandes geworden. Es ist interessant, dass einige Automodelle aus den neunziger Jahren trotz ihres beträchtlichen Alters immer noch auf dem Markt sind und aktiv verkauft werden. Es ist Zeit, sich die erfolgreichsten und interessantesten Beispiele der westlichen Autoindustrie dieser Zeit anzusehen.

1. Mercedes-Benz S 600 L.

7 schicke Autos aus den 1990er Jahren, die noch auf dem Markt zu finden sind

Ein sehr schönes Auto, das gewöhnlichen Menschen nicht zur Verfügung stand. Foto: yandex.by.

Das Hauptauto der 90er Jahre. Interessanterweise begann die Entwicklung des legendären Autos in den frühen 1980er Jahren und ging äußerst hart voran. Das Management des Unternehmens hat den Vektor mehrmals geändert, da es nicht möglich war, endgültig zu entscheiden, was das Ergebnis sein soll. Infolgedessen gelang es den Deutschen, ein Flaggschiff zu bauen, das alle Wettbewerber auf dem Markt übertreffen konnte.



Jetzt wird in Jekaterinburg mindestens ein Mercedes-Benz S 600 L mit einer Laufleistung von 450.000 km für 900.000 Rubel verkauft.

2. BMW 5er (E34)

Tolles Auto, wenn auch ein berüchtigtes. Foto: paultan.org.

Die "Fünf" ist unter den Menschen stark mit einem kriminellen Element verbunden. Das Auto wurde 1987 geboren und eroberte sofort die Herzen von Autofahrern in verschiedenen Ländern. Die Funktionen der frühen neunziger Jahre begeisterten jeden Fahrer. Auch Banditen im postsowjetischen Raum mochten das Auto.

Derzeit werden in Russland mehrere BMW 5er (E34) verkauft, darunter eine gespeicherte Kopie mit einer Reichweite von nur 80.000 km.

3. Jeep Grand Cherokee

Tolles Auto für jeden Anlass. | Foto: auto.youla.ru.

Ein weiteres Auto von "ernsthaften Jungs" für einen Showdown. Auf jeden Fall ist es genau ein so düsterer Ruf, den das Auto im postsowjetischen Raum erlangte. Gleichzeitig war der Jeep Grand Cherokee in den USA ein äußerst prestigeträchtiges Auto. Das Modell wurde von 1993 bis 1998 hergestellt. Trotz seines fortgeschrittenen Alters kommt das Auto immer noch auf den Markt. In der Regel verlangen sie für ein solches Auto etwa 450.000 Rubel.

4. Nissan Patrol (Y60)

Auto für Jagd- und Angeltouren. Foto: cars.kg.

Ein Fahrzeug, das in den 1990er Jahren aktiv für Jagd- und Angeltouren eingesetzt wurde. Ein Auto mit einer sehr langen, komplexen und ruhmreichen Geschichte, die Mitte des 20. Jahrhunderts unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann. Das Modell drang ab der vierten Generation in Russland ein und verliebte sich sofort in einheimische Fahrer.

Heute wird in Moskau mindestens ein 24-jähriger Nissan Patrol für 550.000 Rubel verkauft. Die Kilometerleistung des Autos beträgt 440 km.

5. Audi a8

Es wurde gesagt, dass dieses Modell von Anfang an unrentabel war. Foto: yandex.by.

Ein weiteres Flaggschiff, das in Russland wohlverdiente Anerkennung gefunden hat. Der Audi A8 wurde vor allem dadurch berühmt, dass er bereits 1994 eine Ganzmetallkarosserie hatte. Gleichzeitig kamen viele Gerüchte von der Firma, dass der A8 in Wirklichkeit ein verlustbringendes Modell sei, das von der Firma als mutiges Experiment veröffentlicht wurde.

Sie können sogar einen G8 auf dem Markt finden, trotz des schweren Alters von Autos aus den 1990er Jahren, die für 400.000 Rubel verkauft werden.

LESEN SIE AUCH: Warum verstecken Militär-U-Boote Propeller?

6. Volvo 960

Viele Kartoffeln passen in ein solches Auto. Foto: favcars.com.

Volvos Flaggschiff aus den schneidigen 90ern. Das Auto wurde mit sechs Karosserien und zwei Motoren hergestellt. In den häuslichen Freiflächen ist die 960. starke mit Reisen in die Datscha für alle Verwandten verbunden. 1997 wurde ein aktualisiertes Modell mit einer erweiterten Konfiguration veröffentlicht. Zu einer Zeit war das Auto ernsthaftes Geld wert.

Um heute einen Volvo 960 zu kaufen, reicht es aus, 300.000 Rubel beiseite zu legen.

>>>>Ideen fürs Leben | NOVATE.RU<<<<

7. Honda Civic

Das beliebteste Auto der japanischen Firma. Foto: bestcarmag.com.

Das massivste japanische Auto, das in den Kreisen gewöhnlicher Autofahrer zu einer echten Ikone werden könnte. Das Auto wurde seit 1991 nur fünf Jahre lang in drei Karosserietypen produziert. Die Auswahl der Käufer wurde bis zu 14 Motoren vorgestellt. Das Auto hatte auch ein großes Tuning-Potenzial. Letzteres ist ein ernstes Problem, da es in unserer Zeit eine schwierige Aufgabe ist, einen komplett fabrikneuen Honda Civic zu finden. Proben stoßen jedoch auf. In Petrosawodsk wird einer davon für 250.000 Rubel in neue Hände gegeben.

Wenn Sie noch interessantere Dinge wissen wollen, sollten Sie darüber lesen
6 Auto-Mythen obskuren Ursprungsdas sind immer noch auf dem laufenden.
Eine Quelle:
https://novate.ru/blogs/310720/55505/