Was und wie das Geißblatt im Frühjahr füttern eine gute Ernte zu bekommen

  • Dec 24, 2019

Gärtner, regelmäßig unter Busch Geißblatt machen Fütterung, eine gute Ernte bekommen. Für das Pflanzenwachstum und Erhöhung fruiting verwendet organische, mineralische und komplexe Fütterung.

Wachsende Geißblatt. Illustration für einen Artikel für eine Standard-Lizenz verwendet © ofazende.ru
Wachsende Geißblatt. Illustration für einen Artikel für eine Standard-Lizenz verwendet © ofazende.ru

Bitte legen Sie die Huskies und abonnieren Sie den Kanal "Über Fazenda". Dies ermöglicht es uns interessanten Gartenartikel zu veröffentlichen.

chemische Düngemittel

Düngemittel dieser Art beginnen schnell, unmittelbar nach dem Aufbringen auf den Boden zu handeln. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass alle Materialien in hohen Konzentration sind. Aber Gärtner sollten sich bewusst sein, dass ihre Auswaschung aus dem Boden viel schneller ist.

Für Geißblatt Dünger Verwendung mineralischer Stoffe der folgenden Typen:

  • Potash. Dieses Kaliumsulfat, Kaliumsalz kann hergestellt werden und andere Substanzen.
  • Phosphat. Sie werden durch Phosphatmehl dargestellt und Gärtner können Super in den Boden machen.
  • Stickstoff. Diese Klasse von Verbindungen, die durch Harnstoff und Nitrat.

Wenn Sie sich entscheiden, Salpeter zu machen, wählen Sie die entsprechende Methode. Dies kann über die Bodenoberfläche ein Verschütten von Granulaten sein, dann wird der Dünger nach regen oder Bewässerung lösen, wird in den Boden eindringen.

Ein anderes Verfahren Dünger des Aufbringens ist in Wasser, und weitere Bewässerungs aufzulösen. Für 1 m² von 10 bis 20 g Ammoniumnitrat beitragen. Wenn der Dünger in Wasser, 5 g pro 10 Liter ausreichend auflösen.

Urea trägt auch in Form von Granulat oder gelöst. Dosierung - von 20 bis 30 g pro 1 m². Es ist auch möglich, eine Verschmutzung von Ammoniumsulfat, braucht es 25 Gramm für den gleichen Bereich zu sein. Aber Gärtner sollten daran denken, dass er auf dem Boden als Säuerungsmittel wirkt. Um diesen Effekt entgegenzuwirken, ist es gemischt mit Kalk oder Kreide. Der Anteil sollte 1: 1 sein.

Früher Frühling Herstellung Super, es verbessert die Schmackhaftigkeit Geißblatt. Auf 1 m² Notwendigkeit etwa 50 Gramm Wenn der Boden sauer ist, besser, einen Phosphat-Dünger zu wählen. Es wird mit einer Geschwindigkeit von 30 g pro 1 m² in den Boden eingebracht.

Pflege Geißblatt. Illustration für einen Artikel für eine Standard-Lizenz verwendet © ofazende.ru
Pflege Geißblatt. Illustration für einen Artikel für eine Standard-Lizenz verwendet © ofazende.ru

organische Düngung

Wenn wir mit organischen und mineralischen Düngemitteln vergleichen ist nicht so schnell. Aber sie sind nicht mehr aus dem Boden ausgewaschen. Pflanzen absorbieren vollständig Nährstoffe. Dies, weil sie in einer verdaulichen Form sind.

Organische Stoffe sind billig, so dass sie für alle Gärtner zur Verfügung stehen. Wenn sie in den Boden eingebracht, werden sie vollständig gelöst ist, eine positive Wirkung auf Geißblatt.

Herbst beim Graben machen Kompost oder Humus. Sie werden verwendet, und Mulchen, und von ihnen zu machen Flüssigdünger. Aktuelle tragen während der gesamten Vegetationszeit.

Organische Dünger viel Stickstoff enthalten, ist es für das Wachstum von Geißblatt notwendig. Aber Gärtner müssen nicht unter einem Busch frischen Humus gießen, ist es schädlich für die Pflanzen.

Feed-Geißblatt kann Vogelkot, wird es mit Wasser in einem Verhältnis von 1:10 verdünnt. Die Lösung kann aus Humus, in diesem Fall gezogen wird die Flüssigkeit zugesetzt wird, um das Verhältnis von 1:10 zu halten.

Mulch kann gebrauchter Torf oder Asche, sein, die alle Nährstoffe außer Stickstoff. Von ihm macht einen Spray oder Flüssigdünger.

Honeysuckle gefüttert mit organischen Substanzen nicht mehr als 3-mal pro Saison. Wenn Sie öfter befruchten, können Sie die Pflanze überfüttert.

Mehrnährstoffdüngern

Honeysuckle reagiert positiv auf NPK, aber es ist geeignet für im zeitigen Frühjahr Fütterung. Vor Beginn der blühenden Pflanzen bewässert Drogen genannt Kemira-Wagen. 10 Liter Wasser wurden 20 g des Mittels zugegeben.

Wenn sie beginnen, Beeren zu binden, einen zweiten Verband machen. Bei 1 Eimer Wasser nehmen NPK (2 EL. l.), sorgfältig Kaliumsulfat (1 EL hinzuzufügen. l.). Wenn ein Erwachsener Busch, braucht Bewässerung 10 Liter und 1 junge Pflanze genug 5l.

Wenn die Landung Dünger hinzugefügt wurden, befruchten nicht die ersten 2 Jahre. Sie können mit dem dritten Lebensjahr Busch starten.

Original-Artikel und viele andere Materialien finden Sie auf unserer gefunden werden Webseite.

Bitte legen Sie die Huskies und abonnieren Sie den Kanal "Über Fazenda". Dies ermöglicht es uns interessanten Gartenartikel zu veröffentlichen.

Lesen Sie mehr: Rote Johannisbeeren ohne Kosten