5 Fehler beim Wachsen eines Geldbaums

  • Mar 03, 2021

Guten Tag, mein Leser. Zamioculcas ist eine Heimatkultur, die ihren Besitzern mit schickem, glänzendem Grün gefällt und keine erhöhte Aufmerksamkeit erfordert.

Zamioculcas. Die Abbildung für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz © ofazende.com verwendet
Zamioculcas. Die Abbildung für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz © ofazende.com verwendet
Bitte liken und abonnieren Sie den Kanal "Über Fasenda". Dadurch können wir interessantere Gartenartikel veröffentlichen.

Jeder unerfahrene Züchter kann Zamiokulkas anbauen. Darüber hinaus kann eine obsessive Pflege der Pflanze zum Tod führen. Im Folgenden werden wir diese Aussage genauer betrachten. Der Artikel listet 5 Faktoren auf, die sich negativ auf die Entwicklung eines grünen Haustieres auswirken.

Reichlich Wasser

Wenn der Baum aufhörte zu wachsen, wurden die Blätter gelb und verloren ihren Turgor - dies ist ein Notsignal, das auf unsachgemäße Pflege hinweist. Oder ist die Pflanze der übermäßigen Pflege überdrüssig?

Wichtig! Das Laub wird gelb und fällt ab, und die Knollen verrotten aufgrund der reichlichen Bewässerung. Die übliche Menge an Feuchtigkeit für andere Kulturen kann den Geldbaum zerstören.

Die Ernteknollen im Boden sind angepasst, um Feuchtigkeit zu speichern. In trockenen Böden fühlen sich Zamiokulkas vertraut. Aber wenn die Erde keine Zeit zum Austrocknen hat, beginnen die Knollen zu faulen.

Bewässerung. Die Abbildung für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz © ofazende.com verwendet

Im Sommer sollte die Pflanze einmal pro Woche und im Winter nur 1-2 mal im Monat gewässert werden. Der Boden sollte trocken, aber nicht steinig sein.

Grosse Kapazität

Ein Geldbaum kann nicht in einem großen Behälter wachsen. Der Bodenteil beginnt sich erst zu entwickeln, wenn das Wurzelsystem den gesamten Behälter füllt. Darüber hinaus steigt in einem großen Topf die Wahrscheinlichkeit von Staunässe.

Zamioculcas. Die Abbildung für diesen Artikel wird unter einer Standardlizenz © ofazende.com verwendet
Zamiokulkas sollten in einen Topf gepflanzt werden, der 2-3 cm größer ist als das Volumen der Wurzeln. Es ist vorzuziehen, nicht tiefe, sondern breite Behälter.

Schlechtes Licht

Der Baum benötigt Licht. Es kann die Abwesenheit von Licht ertragen, aber die Entwicklung der Kultur verlangsamt sich oder hört sogar ganz auf. Es ist gut, ein grünes Haustier am Ost- oder Westfenster anzubringen. Dort wird er sich recht wohl fühlen.

Geldbaumland

Die Pflanze kann sich in schweren Böden unwohl fühlen. Der natürliche Lebensraum dieser Kultur ist schlechter Boden. Lose Erde, die für Feuchtigkeit und Luft gut durchlässig ist, kann sich ihr nähern. Ein gutes Substrat für Sukkulenten.

Falsche Passform

Ein Hausbaum wächst nicht aufgrund von Knollen, die zu tief sind oder über den Boden hinausragen. Sie sollten so angeordnet sein, dass sie nicht sichtbar sind, aber leicht von Hand gefühlt werden können.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Tatsachen ist es recht einfach, günstige Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung von Zamiokulkas zu schaffen. Das Haustier ist sehr unprätentiös und dankbar. Es bringt Komfort, ein wenig Exotik und gute Laune in Ihr Zuhause.

Wachsen Zamioculcas in Ihrem Haus?

Originaler Artikelund viele andere Materialien finden Sie auf unsererWebseite.

Lesen Sie mehr über Zamioculcas im folgenden Artikel:Geheimnisvolle Zamiokulkas - was verspricht es seinen Besitzern und wie man damit umgeht, damit sich die Pflanze bedankt