Warum Amerikaner keine Zäune vor Häusern bauen

  • Jan 13, 2021
Warum Amerikaner keine Zäune vor Häusern bauen
Warum Amerikaner keine Zäune vor Häusern bauen

Sicherlich hat jeder mindestens einmal darauf geachtet, dass es in den amerikanischen Vororten im Gegensatz zum privaten Sektor in den Ländern der ehemaligen UdSSR überhaupt keine Zäune gibt. Warum stellen die Amerikaner keinen Zaun auf, oder dieses Bild, das in den Köpfen der Massen geschaffen wurde, ist tatsächlich ein weiteres Produkt Hollywoods?

Es gibt wirklich keine Zäune. / Foto: pinterest.co.uk.
Es gibt wirklich keine Zäune. / Foto: pinterest.co.uk.

Ein Haus, ein Rasen, ein Briefkasten, ein Auto neben der Garage und kein Zaun zwischen der Bürgersteigstraße und dem Grundstück des Hauses. Was ist das: ein anderes Propagandabild des von Hollywood geschaffenen "amerikanischen Traums", oder spiegelt es die objektive Realität des Lebens in den Vororten der Vereinigten Staaten wider? Schließlich weiß jeder, dass die Amerikaner äußerst eifersüchtig auf das Konzept des Privateigentums und des Privatlebens sind.

Sie werden nicht benötigt. / Foto: oir.mobi.

Zäune um Häuser im privaten Sektor in den Vereinigten Staaten fehlen in der Tat in den allermeisten Fällen. Auf jeden Fall um das Haus von der Straßenseite. Meistens gibt es einen Zaun, der sich jedoch nur um den Teil des Geländes befindet, der vom Haus vor der Straße verborgen ist. Es gibt mehrere Gründe für diese architektonische Entscheidung in Amerika. Das erste ist Tradition. Tatsache ist, dass christlich-protestantische Traditionen in den USA sehr stark sind, was das Leben in Gemeinschaften impliziert, und das Abzäunen von Nachbarn in Gemeinschaften ein Zeichen für schlechte Form ist. Die modernen Menschen haben lange Zeit nicht in solchen Kategorien gedacht, aber die Tradition über mehrere Jahrhunderte hinweg hat es geschafft, auf der Ebene von etwas Selbstverständlichem Fuß zu fassen.

LESEN SIE AUCH: Die Briten bauen gewellte Zäune, die gewöhnlichen Zäunen in einer Festung nicht unterlegen sind, und sie benötigen zweimal weniger Ziegel

Das Erscheinungsbild wird von den Behörden festgelegt. / Foto: droder.app.

Der zweite Grund ist die kommunale und administrative Struktur. Entscheidungen über die Regeln für das Erscheinungsbild der Vororte werden auf der Ebene der einzelnen Gemeinden getroffen. Dinge wie Rasenmähen, Hausfarbe, Regeln für die Installation von Zäunen - all dies und vieles mehr wird von den lokalen Behörden in jedem einzelnen Gemeindegebiet entschieden.

>>>>Ideen fürs Leben | NOVATE.RU<<<<

An einigen Stellen gibt es Zäune. / Foto: yandex.com.

Der dritte Grund ist finanziell. Seltsamerweise ist die Installation eines Zauns kein billiges Vergnügen. Und die meisten Amerikaner sind großartig darin, Geld zu zählen und im Wesentlichen nutzlose Zäune von der Seite zu errichten Die Straßen in den Köpfen der meisten Einheimischen sind nicht nur ein schlechter Ton, sondern auch eine absolut unnötige Infusion Geld.

Fortsetzung des gelesenen Themas

Horizontaler Wolkenkratzer.

Über chinesischer horizontaler Wolkenkratzer "Sky Bridge" öffnete seine Türen für die ersten Besucher.
Eine Quelle:
https://novate.ru/blogs/190620/54968/