Wie man eine Decke in der Küche macht (42 Fotos): Videoanleitung zum Selbermachen für die Installation, was fertiggestellt werden kann, Preis, Foto

  • Dec 21, 2020
How to effectively deal with bots on your site? The best protection against click fraud.

Inhalt

  • 1 Wie man sich für eine Wahl entscheidet
  • 2 Deckenmalerei
    • 2.1 Deckenanstrich-Technologie
  • 3 Schaumdecke
    • 3.1 Finishing mit Schaumfliesen
  • 4 Alles Geniale ist einfach
  • 5 Küchendecke aus Kunststoffplatten
    • 5.1 Installation von Kunststoffplatten
  • 6 Fazit

Wenn die Küche renoviert werden muss, sollten Sie ernsthaft darüber nachdenken, welches Baumaterial für die Dekoration verwendet wird. Aufgrund der großen Auswahl an angebotenen Veredelungsmaterialien haben Sie möglicherweise eine Frage zur Herstellung einer Decke in der Küche unter Berücksichtigung aller Besonderheiten.

In der Tat kann es aufgrund ständig aktualisierter Materialien für die Fertigstellung der Decke sehr schwierig sein, selbst für einen erfahrenen Meister eine Wahl zu treffen mehr für den Liebhaber und Enthusiasten, der beschlossen hat, die Decke in der Küche mit eigenen Händen zu gestalten, mit dem noblen Ziel, Erfahrungen zu sammeln und Geld zu sparen Mittel.

Fotolackierte Decke in der Küche

Fotolackierte Decke in der Küche

Wie man sich für eine Wahl entscheidet

Diejenigen, die nicht über bestimmte bauliche Fähigkeiten verfügen und mit ihren eigenen Händen eine Decke in der Küche anfertigen möchten, sollten sich für folgende Oberflächen entscheiden:

instagram viewer

  1. Am meisten ist es, die Decke in der Küche zu streichen ein einfacher aber sehr effektiver Weg.
  2. Weit verbreitete Schaumfliesen.
  3. Kunststoffauskleidung.

Alle oben genannten Materialien sind mit der richtigen Auswahl und den Anweisungen gut für die Küche geeignet und dienen ihrem Leben in gutem Glauben..

Deckenmalerei

Auf dem Foto - wie man die Decke in der Küche mit eigenen Händen bemalt.

Auf dem Foto - wie man die Decke in der Küche mit eigenen Händen bemalt.

Die selbstgemalte Decke in der Küche ist nach wie vor die günstigste und traditionellste Methode.

Es gibt drei Gründe für seine Popularität.

  1. Moderne Emulsionen lassen die Decke "atmen" und absorbieren daher hohe Luftfeuchtigkeit gut, ohne Tropfen zu bilden.
  2. Dank Additiven ist der Lack leicht zu reinigen und lichtbeständig.
  3. Im Falle einer starken Verschmutzung ist es einfach, sie mit einem Minimum an Zeit, Mühe und Geld zu erneuern.

Wenn Sie mit dem Malen beginnen, müssen Sie die Oberflächenvorbereitung sorgfältig behandeln. Wenn die Basis flach und glatt ist, kann die Decke sofort grundiert werden. Es ist schwieriger, wenn es Unregelmäßigkeiten, Gruben und Risse gibt. In diesem Fall müssen sie auch zuerst mit einer Grundierung imprägniert und nach dem Trocknen mit einer dünnen Kittschicht unter Verwendung von Spateln eingeebnet werden.

Die getrocknete Kittschicht sollte mit einem feinkörnigen Schmirgelgewebe abgewischt werden, bis sie glatt ist. Die gesamte Oberfläche wird erneut grundiert und nach vollständiger Trocknung gestrichen.

Deckenanstrich-Technologie

Auf dem Foto - die Technologie des Malens der Decke

Auf dem Foto - die Technologie des Malens der Decke

Malen Sie die Ecken - malen Sie die Ecken mit einem mittelgroßen Pinsel. Um zu vermeiden, dass die Wände während des Malvorgangs berührt werden, und um dies zu verhindern tropft, wird Molar Tape um den gesamten Umfang der Wand geklebt, die danach leicht entfernt werden kann durchgeführten Arbeiten.

Die Ecken müssen so weit übermalt werden, dass der Hauptbereich leicht mit einer Walze passiert werden kann. Die Hauptfarbe wird in Streifen einer nicht zu dicken Schicht mit einem Capture auf dem vorherigen Streifen von 3-5 cm aufgetragen.

Um eine gleichmäßig gesättigte Farbe zu erzielen, tragen Sie zwei Anstriche senkrecht und einen Anstrich parallel zum Fenster auf. Jede Schicht wird aufgetragen, nachdem die vorherige getrocknet ist.

Es ist besser, mit geschlossenen Fenstern zu arbeiten, damit die Farbe gleichmäßig trocknen kann. Dies ist wichtig, um ein einfarbiges Schema ohne Schattierungen zu erzielen.

Schaumdecke

Aufgrund seiner erschwinglichen Preise ist diese Art der Ausführung seit über 20 Jahren beliebt. Es hat eine Reihe von Vor- und Nachteilen. Bei ordnungsgemäßer Installation kann es jedoch die ihm zugewiesene Zeit ehrlich einhalten.

Nachdem viele überlegt haben, wie Sie mit Schaumstoffplatten eine Decke in der Küche herstellen können, neigen viele zu dieser Option.

Es gibt zwei Arten von Fliesen:

  1. Naht;
  2. Nahtlos.

Schaumfliesen können auch quadratisch und rechteckig sein, sowohl mit einer Vielzahl von Ornamenten und Mustern als auch mit einer vollständig glatten Oberfläche.

Wichtig. Wenn für die Decke eine Fliese mit einem kleinen Muster in Form von chaotisch angeordneten Strichen und Federn gewählt wird, ist dies unbedingt erforderlich Beachten Sie die Richtung des Musters jeder zu klebenden Fliese, damit das Ergebnis nicht als "Schachbrett" -Effekt erscheint.

Das heißt, bei natürlichem Licht ist aufgrund der unterschiedlichen Richtung des Musters auf den Kacheln ein Quadrat dunkler oder heller als das andere.

Finishing mit Schaumfliesen

Foto von Schaumstoffplatten für die Decke

Foto von Schaumstoffplatten für die Decke

Wenn die Anweisungen zum Arbeiten mit Fliesen genau befolgt werden, sind die Arbeiten schnell und ohne großen Aufwand erledigt und erfordern einen professionellen Ansatz.

Fliesenvorteile:

  • versteckt leicht und zuverlässig Defekte an der Decke;
  • Trotz seiner geringen Dicke hat das Material gute Wärmedämmfunktionen;
  • Im Falle einer mechanischen Beschädigung der Fliese kann diese leicht durch eine andere ersetzt werden, ohne die Integrität der Decke zu verletzen.
  • leicht zu reinigen mit milden Reinigungsmitteln oder Farbe.

Wichtig. Malen Sie Polystyrol nicht mit Farben, die brennbare und ätzende Substanzen enthalten, da dies zwangsläufig zur Korrosion der Fliesen führt.

Sie sollten nicht über die damit verbundenen Mängel schweigen Art der Fertigstellung der Küchendecke:

  • Schaumdecken haben Angst vor direkter Sonneneinstrahlung und werden dadurch schnell gelb;
  • haben keine Brandbekämpfungseigenschaften und können auch aus der Nähe von Beleuchtungsgeräten schmelzen;
  • Durch Fett und Verbrennungen verfärben sie sich, was fast unmöglich zu entfernen ist
  • Der größte Fehler ist, dass wenn die Basis der Decke große Tropfen und Unregelmäßigkeiten aufweist, die vollständig fertiggestellte Schaumdecke offen alle Fehler ausgibt.

Alles Geniale ist einfach

Foto der Fliesenklebtechnologie

Foto der Fliesenklebtechnologie

Die Installation von Fliesen erfordert keine spezielle Oberflächenvorbereitung. Es passt gut auf Beton-, Holz- und Putzuntergründe. Hauptsache, die Oberfläche ist nicht staubig und fettig.

Es gibt drei Möglichkeiten, Kacheln anzuordnen:

  1. Hintern zu Stoß - wenn alle Nähte auf gleicher Höhe sind, sowohl in Längsrichtung als auch in Querrichtung.
  2. Renn weg. Es gibt zwei Optionen: 1: 2 und 1: 3. Jedes ist auf seine Weise schön, aber 1: 3 ist auf große Mengen anwendbar.
  3. Diagonal - wenn die an die Wand angrenzenden Führungskacheln in Zwickel geschnitten werden.

Um die Decke symmetrisch zu machen, werden vor Arbeitsbeginn Markierungen in der Mitte der Küche angebracht. Dazu benötigen Sie ein Lineal, ein Quadrat und einen Bleistift.

Senkrechte werden von der Mitte zu den Wänden gezogen.

  • Messen Sie von der Mitte aus einen Wert, der der Größe der Fliese +1 mm pro Naht entspricht, und zeichnen Sie die Decke in Quadrate.
  • Als nächstes wird Kleber auf die Kanten und die Mitte der Fliese aufgetragen und gegen die Decke gedrückt. Herausgekommener überschüssiger Klebstoff wird mit einem feuchten Tuch entfernt.
  • Wenn die Hauptleinwand fertig ist, werden die Schaumstoffleisten verklebt.
  • Falls gewünscht, können die Nähte mit Mastix oder Dichtungsmassen gefüllt werden.

Beachtung!
Es ist bekannt, dass die Ecken im Haus, besonders im alten, nicht immer gerade sind und die Wände uneben sind.
Daher ist es notwendig, dass die durch die Mitte verlaufenden Linien senkrecht sind.
Gleichzeitig ist es wünschenswert, dass sie senkrecht zu möglichst vielen Wänden stehen.
Zumindest mindestens eine.

Küchendecke aus Kunststoffplatten

Foto von Kunststoffplatten für die Decke

Foto von Kunststoffplatten für die Decke

Wenn Sie mit dem Preis zufrieden sind und die Wahl auf Kunststoffplatten fiel, ist es erwähnenswert, dass die Decken in dieser Art von Küche sehr praktisch und leicht zu reinigen sind. Sie haben eine glatte Struktur und können leicht von jeglicher Verunreinigung gewaschen werden.

Hinweis - Vermeiden Sie bei der Auswahl von Kunststoff für die Küche monochromatische helle Farben, da helle Farben im Laufe der Zeit gelb werden, was das ästhetische Erscheinungsbild der Küche stark beeinträchtigen kann.

Für die Montage des Rahmens und der Drehmaschine können Sie sowohl Holz- als auch Metallprofile verwenden.

  1. Die Markierungen für die Befestigung werden mit einer Signalschnur (Lackierschnur) angebracht. Sie dienen als Führungsstreifen für die Montage der Latten. An den für die Leuchten vorgesehenen Stellen muss der Profilrahmen zusätzlich verstärkt werden.
  2. Entlang des gesamten Umfangs werden mit einer Ebene tragende Profile gesetzt und befestigt, an denen der Deckensockelstreifen befestigt ist. Als Ergebnis sollten Längsstreifen erhalten werden, der Abstand zwischen den Spannweiten sollte nicht mehr als 30 cm betragen.

Installation von Kunststoffplatten

Foto einer Decke aus Kunststoffplatten

Foto einer Decke aus Kunststoffplatten

  • Die erforderlichen Abschnitte der Paneele werden sorgfältig vermessen und abgesägt.
  • Das erste Blatt wird mit einer Seite in den festen Sockel eingelegt und mit der anderen fixiert. Wenn das Profil aus Metall ist, werden Schrauben verwendet, wenn es aus Holz ist, wird es mit Heftklammern geschossen.
  • Das zweite und nachfolgende Blatt werden auf einer Seite in den Rillen des vorherigen Blattes gesammelt, das andere ist ähnlich wie oben beschrieben angebracht.
  • Das letzte Blatt kann einige Probleme verursachen, da es nichts gibt, um es zu reparieren, sondern muss vorsichtig in die Fußleiste eingesetzt werden.

Dies ist der schwierigste Vorgang, und bei falscher oder hastiger Aktion können sowohl das Blech als auch die Fußleiste beschädigt werden. Ein Spatel kann helfen, aber sehr vorsichtig. Scharfe Gegenstände wie ein Messer sollten nicht verwendet werden.

Fazit

Beschrieben Reparaturmethoden für Küchendecken sind die einfachsten, billigsten und günstigsten. Wenn Sie Reparaturen schnell und kostengünstig durchführen müssen, sind dies die am besten geeigneten Optionen, die einen hervorragenden ästhetischen Effekt erzielen. In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie zusätzliche Informationen zu diesem Thema.

Galerie















Hat dir der Artikel gefallen? Abonniere unseren Kanal Yandex. Zen